Frage von Dencil, 100

Im Internet Geld verdienen - eurer erfahrungen?

Hat hier schonmal jemand im Internet Geld verdient wenn ja wieviel und wie?

Antwort
von TechnikSpezi, 44

Ganz einfach: Das ganze funktioniert nicht!

Sofern wir von Dingen großen Dingen wie z.B. YouTube absehen kannst du sowas vergessen. Auf YouTube wirklich Geld zu verdienen erfordert einiges und heutzutage ist das wirklich schwer da irgendwo weiter oben mitzumischen.

Deshalb ist das auch ein Ziel was fast niemand hier erreichen wird, relativ gesehen.

Das größte Angebot ist das, was auch alle anderen Dienste wie YouTube nutzen:

Werbung!

Es gibt Seiten wo du immer Links ohne Ende bekommst und diese teilen musst. Um so mehr Klicks du damit generierst, um so mehr Punkte bekommst du auf dein Konto. Genauso kannst du selbst auf die Werbung klicken und z.B. an Umfragen und Gewinnspielen teilnehmen. Das heißt in fast 95% der Fälle du musst dir auf jeder Seite einen Account erstellen und der angegebene E-Mail Account wird dann ohne Ende vollgespamt mit billigster Werbung. Auch dafür bekommst du am Ende Punkte. Oft endet das ganze aber auch so, dass sie deine Handynummer möchten, was du auf gar keinen Fall machen darfst. Auch bei der E-Mail nur Fake Adressen nutzen, am besten 10 - Minuten Mail.
Durch all diese Sachen bekommst du auf deinem Account immer und immer mehr Punkte gutgeschrieben. Diese Punkte sammselst du dann und für eine bestimmte Menge gibt es dann irgendwann Geld ausgezahlt.

Fakt ist aber wie gesagt: Das ganze brauchst du gar nicht erst versuchen. Sowieso kannst du das ganze gefühlt 30 Jahre machen und du wirst nichts bekommen, weil das ganze natürlich nicht fair ist. Die Firmen die sowas anbieten zahlen dir ja nicht umsonst Geld weil sie zu viel haben, sie machen damit viel mehr Geld als du bekommst. Davon abgesehen wirst du wie gesagt ewig dafür brauchen und wirst vorher schon längst keine Lust mehr haben, bevor du dir auch nur mal 5€ auszahlen lassen könntest. Da kannst du noch lieber Pfand umtauschen gehen und mehr Geld machen.

Ganz davon abgesehen wirst du sowieso nur auf ekelhafte Seiten weitergeleitet. Trotz AdBlock wirst du ständig in Fallen treten und die Gefahr einen Virus, Browser Hijacker oder Trojaner zu bekommen ist mehr als nur hoch. Ständig wirst du auch aufgefordert Programme zu installieren, welche du dann auch direkt wieder deinstallieren kannst. Dabei bleibt der Virus oder was auch immer mitgeliefert wird allerdings natürlich auf dem Computer drauf ;)

________________________________________________

Also, ganz einfach:

Lass es einfach bleiben! Das ganze ist der letzte Müll und so hilfst du den Firmen nur und am Ende wirst du sowieso aufgeben bevor du was bekommst. Da kannst du lieber Zeitung austragen oder sonst was.

Kommentar von peterlustig1994 ,

Ganz unrecht hast du nicht, ABER:
es gibt tatsächlich gute Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen. Ohne Arbeit ist das aber nicht möglich. Jeder der dir sagt, du verdienst schnell Geld durch paar Tricks - vergiss es, der lügt. Am Ende bekommt dann nur der Geld.

Aber wenn du dich hinsetzt und ein paar Websiten aufbaust, auf diesen dann Produkte bewirbst, dann ist es sehr wohl möglich Geld im Internet zu verdienen.

Antwort
von alexstar0202, 53

Ich habe 4 Sprachen auf Lager und wollte mal als Übersetzer arbeiten. Habe aber auch schon bei Seiten die ein PDF Dokument, in Word getippt haben wollten, angemeldet. Man schickt dir da mehr als 150 Seiten und du kannst eigentlich relativ viel Kohle machen...wird zu mindest gesagt, aber um ehrlich zu sein, das alles war Betrug! Keiner wurde jemals ausgezahlt. Das einzige was klappt sind diese Apps die dich mit Werbung gucken und Spiele spielen belohnen, aber bis du da einen 10€ Amazon Gutschein bekommst, brauchst du eine gute Weile!

Viele Grüße, Alex

Antwort
von FragendesWeb, 34

Ich finde, Diene Fragestellung könnte ein wenig qulifizierter sein.

Wieviel Geld willst Du investieren, um letztendlich Geld zu verdienen?

(Damit meine ich jetzt nicht, Leute im Vorraus zu bezahlen, um aan einer magischen Geschäftsidee teilhaben zu können, sondern transparente Investition in den eigenen Geschäftsbetrieb)

Wieviel Zeit willst Du aufwenden?

Was sind Deine bisherigen Kentnisse/ Erfahrungen?

Weist Du villeicht, was Du nicht willst?

Kommentar von peterlustig1994 ,

Ok, darf ich fragen, wie du online Geld verdienst?

Kommentar von FragendesWeb ,

Ich habe in dem Bereich (" Im Internet Geld verdienen") ein ausbaufähiges Business.

Es geht bei mir aktuell um Nischenseiten/Webseiten und Affiliate Marketing bzw. Google AdSense!

Kommentar von peterlustig1994 ,

Hast du einen YouTube Channel?
Ich behandle nämlich zur Zeit die selben Themen.

Kennst du Fritz Recknagel, den Nischennerd oder den OnlineMarketingNovizen?
Die sind klasse. Habe unheimlich viel von Ihnen gelernt.

Kommentar von FragendesWeb ,

Habe keinen Youtube Channel

Recknagel (und seine Laptop-Seite) und Nischen Nerd kenne ich, Marketing Novizen wollte ich diese Woche mal was angeschaut haben, war aber nicht dazu gekommen.

Lehrreich finde ich sie alle! - Gibt eigentlich keinen, wo man nicht lernt! Bin ursprünglich über Ralf Schmitz Produkte auf die ganzen Channels aufmerksam geworden, nur er machts ja mit der Liste und seienen Produkten.

Antwort
von rockylady, 66

japp, ebay Kleinanzeigen. Einnahmen sind unterschiedlich, je nachdem, was ich verkaufe ..im Schnitt ca 50€/monatl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten