Frage von IceCreamInJuly, 41

Im Hotelurlaub keinen Safe - wie Dinge sicherstellen?

Also in ein paar Wochen fliege ich nach Spanien in den Urlaub. Mit Familie und Freunden. Und heute ist mir aufgefallen dass es im Hotelzimmer keinen Safe gibt. Biher hatten wir immer einen Safe im Zimmer. Ich hbe halt Angst dass die Putzfrau dann mein Geld nimmt oder so... Ich will niemanden beschuldigen, aber man weiß ja nie. Was soll ich mit meinem iPhone und mit Geld, Schlüssel usw machen? Hat jemand Tips der auch keinen Safe hatte? Lg

Antwort
von Lottl07, 5

Wenn dein Koffer abschließbar ist, also nicht mit einem Reißverschluss zu schließen und dann mit einem Schloss dran kannst du deine Wertsachen da rein packen. Wir machen das seit x Jahren so und es ist noch nie etwas abhanden gekommen.

Ein Zimmersafe ist meist so sicher das du genauso deine Wertsachen offen auf dem Tisch liegen lässt. Du musst dir mal überlegen, was ist wenn du die Kombination vergessen hast. Wer öffnet dir dann den Safe? Entweder die Putzfrau oder einer von der Rezeption.

Es gibt für jeden Zimmersafe ein Code um diesen zu öffnen und den kennen viele.

Wertsachen oder Geld in einen Beutel und versuchen diesen hinter einem Schrank zu verstecken, da wird am wenigsten gesucht. Auch wenn es für dich Arbeit macht aber sicher ist sicher.

Antwort
von spottdrossel69, 27

Normalerweise sollte das Hotel an der Rezeption wenigstens einen Safe haben... wäre ne Alternative.

Antwort
von Volkerfant, 7

Das ist kein gutes Hotel, wenn es keinen Zimmersafe anbietet.

Vor der Putzfrau solltest du am wenigsten Angst haben. Es gibt professionelle Verbrecher, die sich auf Diebstahl spezialisiert haben, vor denen solltest du Angst haben.

Am sichersten ist ein Brustgeldbeutel, so trägst du das Geld immer bei dir, auch im Schlaf.

Antwort
von schmiddihb, 21

Ich kenne das so, dass die Safes im Hotelzimmer eigentlich nicht oder kaum versichert sind. Aus all meinen Hotelerfahrungen sollte eigentlich die Rezeption einen Safe haben und der Inhalt ist auch versichert. Ich würde das meiste Geld und wichtige Dokumente in den Safe der Rezeption legen und nur einen kleinen Bargeldbestand im Zimmer lagern. Da gibt es doch auch bestimmt Versteckmöglichkeiten oder Attrappen, die zum Geldlagern geeignet sind (leere Dosen oder leere Shampooflaschen,  etc)

Viel Spass im Urlaub!

Hab gerade geguckt: Ebay: Bier- und Coladosen als Versteck, abschliessbares Buch

Kommentar von spottdrossel69 ,

Echt ? Safes im Zimmer sind nicht versichert? Da muss ich mich auch mal schlau machen...  Guter Hinweis sich mal zu erkundigen. :-)

Kommentar von schmiddihb ,

Nicht oder nicht so hoch. Irgendwas war da mal. Deswegen nutze ich den Zimmersafe als bessere Spardose und lagere den Rest an der Rezeption.

Antwort
von Mondaymornin, 21

Entweder die Wertsachen immer mitnehmen oder in leere Sonnenmilch Flaschen stecken - da sucht niemand:) Aber ich denke nicht, dass die Putzfrau deine Sachen klaut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community