Frage von nyameyedo, 53

Im Hause wurde wegen Wartungen das Wasser abgestellt. Habe den Duschhahn vergessen wieder zuzudrehen. Habe großen Wasserschaden verursacht, was kann ich tun?

Im Hause wurde wegen Wartungen das Wasser abgestellt, habe den Duschhahn aufgemacht, kam kein Wasser, habe vergessen ihn wieder zuzudrehen, war dann arbeiten, 

Da ich im 5. Stock wohne, floss das ganze Wasser bis unter dem Boden, jeder Mitbewohner im Haus hat nun Wasserschaden. Das ganze Wasser ging bis in den Keller. 

Ich bin ruiniert, da es mein Verschulden ist, habe keine Hausratversicherung, das wird nun richtig teuer.

Bitte, was kann ich tun? Habe genug Probleme im Leben und jetzt das 😥😥.

Bitte um ernste Antworten und Ratschläge.

Antwort
von ChristianLE, 30

Du brauchst auch keine Hausratversicherung, sondern wohl vielmehr eine Haftpflichtversicherung.

Die hast Du wohl auch nicht?

Bitte was kann ich tun

Vermutlich nicht viel, außer mit dem Vermieter zu sprechen und hier eine Lösung zu finden.

Wie kann denn das Wasser überlaufen? Das sollte doch über den Abfluss ablaufen.

Antwort
von Glueckskeks01, 53

Und den Stöpsel in der Dusche gehabt? Oder warum ist das Wasser bei Dir nicht ganz normal abgeflossen, wie bei anderen Menschen auch.

Kommentar von nyameyedo ,

Hatte nie ein Stöpsel ist überschwommen und Ganzes Wasser nun unter dem Boden bis in den Keller , die armen Nachbarn 😥

Kommentar von rudelmoinmoin ,

nein, >die armen Nachbarn 😥< du bist/wirst arm

Antwort
von ellaluise, 36

Hast du eine Privathaftpflicht? Diese könnte auch eintreten, für die Fremdschäden.

Antwort
von rudelmoinmoin, 40

kann nicht angehen, denn jede Dusche hat ein Überlaufabfluss !

Kommentar von nyameyedo ,

Hilfe bitte um Rat , die sagte liegt an das überlaufen des wassees

Kommentar von rudelmoinmoin ,

und warum ist es Übergelaufen ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten