Frage von Danii156, 56

Im dunkeln Angst haben ist das normal?

Ich bin 15 und habe schreckliche Angst im dunkeln, ich kann nicht schlafen oder mich am Orten aufhalten wenn es dunkel ist dann bekomme ich panische Angst. Das geht jetzt schon seit 2 Jahren so und es wurde immer schlimmer. Weiß jemand was ich dagegen tun kann oder hat jemand solche ähnlichen Probleme ?

Antwort
von Onlythetrueone, 50

Schaust du Horror filme am wen ja dann könnte es an dem liegen. Oder es hängt psychisch bei dir da du dir vielleicht zu viele Gedanken machst. Schalte einfach eine Taschenlampe an 

Kommentar von Danii156 ,

ja aber die machen mir eigentlich nichts aus ,oke:)

Kommentar von Onlythetrueone ,

Das sagen viele aber diese Horrorfilme können unbewusst deine psyche leicht beeinflussen ohne das dus merkst:)

Antwort
von Nazerhawk, 56

Versuchs doch einfach mal mit Musik! Kopfhörer rein und schon denkst du an was anderes und gewönnst dich daran.

Kommentar von Danii156 ,

okay danke

Antwort
von CaptainHDMC, 18

Juten,

Bloß nicht Musik hören. Wenn man sich eh gerade in die Hose scheißt und dann noch den Hörsinn für etwas anderes nutzt, wird alles nur noch schlimmer. Leg dich ins Bett, schließ die Augen und sag dir, dass all die bösen Mörder/Geister/sonst was ruhig kommen und dich töten sollen. Dann haste wenigstens deine Ruhe. Sprich Gleichgültigkeit gegenüber dem weiteren Verlauf der Nacht. Denn, oh Wunder, es wird nichts passieren.

Wenn das ein kontinuierlicher Zustand ist, würde ich zum Arzt gehen, gibt klinische Phobie vor dem Dunklen (:

Greetz

Kommentar von Danii156 ,

Danke aber ich habe eigentlich keine Angst davor das mich jemand umbringen könnte sondern einfach nur weil es dunkel ist 😅

Kommentar von CaptainHDMC ,

Prinzip bleibt das Gleiche (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community