im Büro Online-Pokern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie es dein Arbeitgeber mit der privaten PC Nutzung hält erfährst du von diesem ehr als von den Usern hier.

Da gibt es keine allgemeinen Regeln.

Hat der Arbeitgeber private Nutzung untersagt, riskierst du mindestens mal eine Abmahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich darfst du im Büro nicht einfach Sachen runterladen. Kann gut sein, dass das der IT auffällt und sie dich dann zum Chef zitieren. Lass das und arbeite einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joachim88
17.11.2016, 12:07

Ist eben die Frage, ob es getrackt wird, wenn eine exe gestartet wird bzw. man Protokolle durchgeht. Ist das Gang und Gäbe? Es ist eher eine chillige Arbeit und tue es nur, weil nichts zu tun ist...

0

Das ist mal eine naive Frage. Du wirst für das Arbeiten bezahlt und nicht zum Spielen am PC. Das gehört in die Kategorie Freizeit. Wenn Du Deinen Job riskieren willst, dann mach es doch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffe du hast es gelassen :) Das ist das Risiko doch irgendwie nicht wert oder?

Wie heißt du bei pokerstars?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es, das im büro zu machen, wofür du bezahlt wirst? du wärst nicht der einzige, der wegen solchem kinderkram seinen job loswird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joachim88
17.11.2016, 12:09

da hast du schon recht. ich lasse nichts liegen/ es ist gegen langeweile und passiert nicht jeden Tag, aber heute ist es sehr extrem...

0

Frage dein Arbeitgeberm, in wiefern es möglich ist das Internet während der Arbeit zu nutzen , ob Glücksspiel auch vertretbar sind.....

 

dann ahst du die Antwort....

 

solange deine Arbeitkraft nicht in mitleidenschaft geht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung