Frage von HappyGirl,

Im Brief an einen Freund "du" oder "Du" schreiben...?

Guten Abend zusammen!

Ist irgendjemand von euch informiert, was die korrekte Rechtschreibung angeht? Also, die ändert sich sowieso ständig, aber wie ist der aktuelle Stand bzgl. Groß- Kleinschreibung?

Also, wenn ich jetzt einen Brief an einen Freund schreibe, sollte ich dann "Du/ Dich/ Dir" oder "du/ dich/ dir" schreiben? Oder ist das total egal und beides ist richtig?

Am Besten wären dann sogar noch Quellen oder aktuelle Internetseiten, weil ich irgendwie überwiegend relativ alte Beiträge zu diesem Thema finde und jetzt nicht weiß, ob diese auch wirklich aktuell sind...

Danke im Vorraus HappyGirl

Antwort von Rob951,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du darfst laut neuester Rechtschreibung (allerdings nur in Briefen) beides. Ich nutze die groß geschriebene Version, da ich es persönlicher finde.

Kommentar von Kiwi9393,

Wobei die Großgeschriebene Version ja normal distanzierter ist....

Antwort von anneele,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es geht beides. Die neue Rechtschreibung wollte erst nur das kleine du zulassen, wurde dann aber wieder korrigiert, und nun entscheidest du selbst (bzw. Du selbst)!

Antwort von eklezeitalter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Persönliche Anreden schreibt man immer groß, also Du, Dich, Dir

Kommentar von HappyGirl,

Nur die Anreden oder auch der Rest des Briefes, also das, was darin erzählt wird?

Kommentar von eklezeitalter,

bei j e d e r persönlichen Anrede, also auch z.B. " was machst Du morgen" oder na, geht es Dir wieder besser ? Ich brauche Dich mal zur Unterstützung .....

Antwort von merrypotter,

Bei der persönlichen Anrede "du" bzw. "ihr" (und allen Pronomen, die davon abgeleitet sind) kannst du es dir aussuchen: groß oder klein, beides ist richtig. Empfohlen wird jedoch - wie gehabt - die Kleinschreibung. Sie drückt Vertrautheit und persönliche Nähe aus, passt damit also besser zu deinem Schreiben. Generell wird Großschreibung als höflicher und etwas distanzierter empfunden.

Deshalb wird die Höflichkeitsanrede "Sie" einschließlich aller abgeleiteten Formen prinzipiell groß geschrieben. Hier hast du keine Wahl.

http://www.werbewolf.ch/News-Inhalte/Sammel%20Duden/dudsept.html

Antwort von Vampirella78,

http://www.duden.de/rechtschreibregeln/gross-und-kleinschreibung#K83

Regel 83:

  1. Die [vertraulichen] Anredepronomen „du" und „ihr" sowie die entsprechenden Possessivpronomen „dein" und „euer" werden im Allgemeinen kleingeschrieben <§ 66>.

    • Was hast du dir dabei gedacht?

(Aber: Sie hat ihm das Du angeboten; vgl. Regel 76).

* Ich habe euch heute in der Stadt gesehen.
* Wir wollen euretwegen keinen Ärger bekommen.
  1. In Briefen kann auch großgeschrieben werden <§ 66 E>.

    • Liebe Stefanie, wie hat Dir (oder dir) Dein (oder dein) Weihnachtsgeschenk gefallen? ... Herzliche Grüße Deine (oder deine) Petra

Ich selbst schreibe "Du" immer groß, weil ich das viel persönlicher als das kleine "du" finde und es meiner Meinung nach auch von Wertschätzung dem Briefempfänger gegenüber zeugt.

Antwort von Thassos,

im Duden Seite 309 wird es du geschrieben, auch in Briefen klein geschrieben

Antwort von 123456,

Also ich glaube man schreibt Du wenn man höflich ist und sonst klein ;)

Antwort von AndreasKemperle,

Früher schrieb man diese Anrede gleich wie die höfliche Anrede groß. Heute schreibt man diese Anrede klein und die höfliche Anrede groß.

z.B.: Kannst du mir bitte bald zurückschreiben? Können Sie mir bitte bald zurückschreiben?

Antwort von Pirkko,

Im Brief als Anrede immer noch großgeschrieben :)

Kommentar von HappyGirl,

Als Anrede? Und mittendrin, in der Erzählung?

Kommentar von merrypotter,

Da du damit deinen Freund meinst, ist das auch eine Anrede. (Du sprichst ihn doch an.) "Anrede" ist nicht nur das, was über einem Brieftext steht. Ich spreche dich hier auch an ...

Antwort von MsRosa,

Es heißt Du.

Antwort von Makkarov,

Du...

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community