Frage von Ladybird05, 42

Im Blog-Tagebuch 1. oder 3. Person Singular?

Hey! Ich habe jetzt angefangen einen Blog zu schreiben. Darin behandle ich Dinge, die mich persönlich stark beschäftigen. Diese Einträge verfasse ich logischerweise immer in der 1. Person Singular. Jetzt wollte ich eine Art Blog-Tagebuch starten. Die Frage, die ich mir dabei stelle ist folgende: Sollte ich dieses in der 1. Person oder in der 3. Person Singular schreiben? Die 1. Person wäre natürlich persönlicher, aber durch die 3. hätte man einen Geschichten-Effekt, den ich mir ganz cool vorstelle. Außerdem blogge ich ja nun mal auch unter einem Pseudonym... Also was meint ihr?

Antwort
von pommesohnealles, 27

Es ist etwas ungewöhnlich, aber wenn es dir gefällt wieso nicht?

Da es anonym ist, kann da auch nicht passieren, dass dich deswegen jemand anmacht, oder?

Kommentar von Ladybird05 ,

Ja, hast Recht! Danke für die Antwort, ich werde dann mal schauen, was mir besser gefällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten