Frage von Computergamer02, 50

Im Bild unten habe ich Abfahrtszeiten von Zügen und oben die aktuelle Uhrzeit. Wie kann man in Excel den nächsten zug automatisch anzeigen lassen? Danke!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 34

die Spalten und Zeilenangaben muss ich bei diesem Screenshot jetzt raten, oder halt nach Lust und Laune vergeben...

=MIN(WENN(C1:C10>D1;C1:C10;"")) liefert, wenn Du denn die Zellbezüge richtig anpasst, die Abfahrtszeit -> Matrixformel: STRG+SHIFT+Enter

=INDEX(A5:B8;VERGLEICH(MIN(WENN(B5:B8>B1;B5:B8;""));B5:B8;0);1)

ebenfalls Matrixformel. Spalte A war bei meinem Beispiel der Zugname, Spalte B die Abfahrtszeit. in B1 steht die aktuelle Zeit

Kommentar von Oubyi ,

Klappt auch ohne Matrix direkt über die VERGLEICH-Funktion:

=INDEX(A5:A100;VERGLEICH(B1;B5:B100;1)+1)

Einziger Nachteil: Bei einer aktuellen Zeit vor 8:00 Uhr funktioniert meine Formel nicht.
Workaround:
Die erste Uhrzeit in der Liste muss 0:00 Uhr sein, quasi als Dummy.

P.S.: Habe mal auf einen Bereich bis Zeile 100 erweitert.

Kommentar von Ninombre ,

Das ist natürlich die bessere Lösung, ich war wohl noch im Kompliziertmodus

Kommentar von Oubyi ,

Passiert mir laufend

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 10

Pro Forma. Sollte eine Hilfreichste wert sein!

Kommentar von Ninombre ,

für oubyi dann allerdings ...

Kommentar von Iamiam ,

das geht leider nicht, geniere Dich nicht, Du kannst es sicher auch brauchen!

Ich bemerke, dass sich meine Hilfreichsten der letzten 90 Tage auch unter der Grenze bewegen, obwohl ich in der letzten Zeit sehr viel geantwortet habe, die Bewertungsmoral ist eben stark gesunken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community