Frage von 420blazeitfeget, 94

Im bewerbungsschreiben auf vorheriges Telefonat eingehen?

Ich habe bei einer Bank angerufen, und gefragt ob sie noch Azubis für nächstes Jahr suchen. Mir wurde danach gesagt, dass es sich noch entscheiden wird und ich mal eine Bewerbung vorbei schicken kann. Mit welchem Satz kann ich mich im Anschreiben auf das Telefonat beziehen ?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 48

Das macht natürlich nur Sinn, wenn du dich auch auf den entsprechenden Gesprächspartner berufen kannst.

Antwort
von Pixlion, 71

Vielleicht anfangs für das Telefonat bedanken oder darauf hinweisen, dass du bei dem Telefonat darauf hingewiesen wurdest, doch einfach mal eine Bewerbung zu schicken.

Kommentar von 420blazeitfeget ,

Ich habe allerdings nur mit der Sekretärin telefoniert, die dann bei den Personalchefen nachgefragt hat

Kommentar von Pixlion ,

Das macht ja nichts - sie hat dir ja nichts festes zugesagt - aber dir eben den Hinweis gegeben, dass du dich gern bewerben kannst. Aber dann würde ich mich auch weniger für das Gespräch bedanken, weil das ja nicht an sie geht sondern an die Chefs. Trotzdem solltest du erwähnen, dass du dich auch telefonisch gemeldet hast, statt 'nur' eine Bewerbung zu schicken.

Antwort
von habakuk63, 67

bla bla...wie im Telefonat vom (Datum) mit (Name) besprochen ist es noch möglich sich in ihrem Hause für eine Ausbildung zum (Berufsbezeichnung) mit Beginn (Datum) zu bewerben, da die Bewerbungsläufe in ihrem hause noch nicht abgeschlossen sind.

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten