Im Auswahlverfahren der Polizei - jetzt Strafanzeige - was nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da das Verfahren wegen mangelndem Tatverdacht eingestellt wurde bist du nicht vorbestraft.

Daher kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mike19B
22.09.2016, 12:35

Danke für die schnelle Antwort, ich mache mir nur Sorgen, da die Einstellungsstelle die Akte einfordern lies vom Amtsgericht und das alles nochmal selbst untersuchen möchte.

0

Kann die Polizei eine Gerichtliche Entscheidung anzweifeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mike19B
22.09.2016, 12:51

Im Grunde genommen nicht aber wenn sie eine Strafanzeige als Grund nehmen, den Bewerber nicht einzustellen?

0

Mangelnder Tatverdacht, die Untersuchung ist Routine. Sonst könnte man ja jeden anzeigen und ihm damit die Karriere versauen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das Verfahren eingestellt wurde, hast du nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung