Frage von Lufthansasilver, 35

Im Ausland einen Abschluss machen der hier als Abitur anerkannt wird?

Ich habe meine Qualifikation nicht geschafft und möchte nun gerne ins Ausland,um dort mein "Abitur" zu machen.Bin 18 und würde in die 11.Klasse kommen.Brauche aber mindestens noch 3 Jahre um mein Abitur zu machen.Da ich in Deutschland mit Qualifikation das G9 Abitur gemacht hätte,an einem Berufskolleg.Ich glaube nicht das ich im Ausland mit 18 noch mal die 10 Klasse wiederholen kann.Hatte bis jetzt auch noch keine zweite Fremdsprache.Weiss aber das ich in England auf einem Sixth Form College Deutsch als Fremdsprache nehmen könnte .Kann gut Englisch sprechen und habe einen guten Englischen Wortschatz und war im Englischen Kindergarten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dotter1981, 25

Du kannst den qualifizierten Realschulabschluss (oder je nach bundesland ggf. auch erweiterten Realschulabschluss) auch an einer normalen Berufsschule machen. Habe ich auch so gemacht, und anschließend das normale allgemeine Abitur an einem allgemeinbildenden Gymnasium.

Kommentar von Lufthansasilver ,

Habe aber schon den normalen Realschulabschluss kann aber nicht die 10 nicht nochmal wiederholen.

Kommentar von Dotter1981 ,

Du wiederholst dort ja auch nicht die zehnte Klasse, sondern machst z.B. eine schulische Ausbildung. Bei manchen Ausbildungen kannst du damit den qualifizierten Realschulabschluss machen. Dafür musst du mal in den Berufsschulen anrufen und dich informieren.

Antwort
von Citoyen, 12

Das ist eine gute Frage.

Abschlüsse innerhalb der EU werden entsprechend anerkannt, vermute ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community