Im Ausland Auto Fahren trotz Führerschein entzug?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Möchtest Du ernsthaft Strafmaß und -vollzug für ein recht ernsthaftes Delikt in der Türkei testen?

Wo einerseits Taxifahren noch ein ziemlich billiger Spaß ist, hinterm Steuer aber jederzeit das Risiko besteht, einen Unfall verwickelt zu werden?

Denk mal scharf drüber nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du mußt deinen Führerschein abgeben und was willste dann der türkischen Polizei zeigen anstatt deines Führerscheines ? Im Zweifelsfall rufen die die deutschen Behörden an und erkundigen sich ob du gültigen Führerschein hast. Dann kann es sein dass aus den 3 Monaten entzug 1 Jahr und mehr wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hnas2003
22.02.2016, 06:26

ich möchte den führerschein mitnehmen und den deutschen behörden sagen das ich ihn verloren habe

0

ohne Führerschein im Ausland fahren, lass es sein. Das kann sehr teuer werden. Andere Länder andere Sitten; das Auto kann eingezogen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Führerschein hast der in der Türkei noch gültig ist kannst damit fahren. So machen wir es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wir sollten die Begrifflichkeiten klar stellen.

Wenn dir der Führerschein entzogen wird, ist es ziemlich egal, ob Du das Stück papier oder Plastik weiter aus irgendwelchen Gründen in der Hand hältst.

Rechtlich wird Dir nämlich die Fahrerlaubnis entzogen und dieser Entzug ist auch wirksam, wenn die Karte nicht eingezogen wird sondern sich weiter in Deinem Besitz befindet.

Wenn Du also trotz Entzug der Fahrerlaubnis mit dem Auto unterwegs bist - und das gilt auch für das Ausland - ist das gleichbedeutend mit fahren ohne Füherschein. Die Folgen kannst Du im Bußgeldkatalog nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich können die auch in der Türkei das jederzeit rausfinden, dass du keinen Führerschein hast. Da genügt eine einfache Nachfrage in Deutschland. Heute ist alles per Computer in Minuten erledigt.

Wenn du hier den Verlust deines Führerscheins anzeigst, dann musst du per Unterschrift bestätigen, dass deine Angaben der Wahrheit entsprechen. Falsche Angaben ist Betrug und zieht wiederum strafrechtliche Konsequenzen nach sich, wenn es auffliegt.

Und was ist, wenn in der Türkei ein Unfall passiert. Mit einem Einheimischen und du ohne Fahrerlaubnis, das wird ein teurer Spass, selbst wenn der andere Schuld ist. Die Versicherung zahlst nichts. Und dort kann man auch schnell mal im Knast landen, wenn es hart auf hart kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innerhalb der EU kann die Polizei das sofort abfragen, ob das mit der Türkei auch geht, kann ich Dir nicht sagen.

Ich würde aber davon abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich dir nur abraten, in der Türkei als Ausländer ohne Führerschein zu fahren, da ist Ärger vorprogrammiert. Ich würde dir davon dringend abraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fleppe weg = Fleppe weg, und das ist sie dann auch überall. Wäre ja auch noch schöner..... Das würde ich nicht riskieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage ist nur ob die das checken können das ich kein führerschein besitze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?