Frage von crannec, 10

im Auftrag von Gewerblich an Privat?

Hallo alle miteinander,

mir kam ein Rätsel auf, wenn ein Unternehmen einen Privaten Kundenauftrag im Auftrag (i.A.) unterzeichnet (in diesem Fall eine Zahlungsabtretung) zählt dieser Auftrag immer noch als Privatauftrag oder als Gewerblicher Auftrag?

Antwort
von angela61TS, 4

Der Sachbearbeiter im Unternehmen hat nur in Auftrag des Chefs / Abteilungsleiters unterzeichnet, was aber vollkommen ok ist. Vielleicht war die Leitung in Urlaub und es ging nicht anders. Auf jeden Falls haben Sie ja etwas schriflich!

Antwort
von Drachenkind2013, 6

Meines Erachtens hat das "i.A." mit dem geschilderten Sachverhalt überhaupt nichts zu tun.

Im Auftrag unterschreibt der Angestellte, der das Angebot, die Rechnung o.ä. "im Auftrag" seines Arbeitgebers erstellt.

Der Chef unterschreibt ohne Zusatz, sein Stellvertreter kann das Kürzel i.V. verwenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten