Frage von lollipop8694, 23

Im Abi durchgefallen, was nun?

Sooo Leute, ich brauch dringend Hilfe!!

Ich bin dieses Jahr im Abi durchgefallen. Nun muss ich entweder FSJ oder eine Ausbildung ein Jahr durchführen, damit ich mein Fachabi habe. Jedoch ist es nun für beides zu spät und ich möchte nicht ein Jahr trödeln. Ich würde liebend gern mein Abi wiederholen, da dass Problem nur an einer Prüfung lag und ich fest davon überzeugt bin es schaffen zu können.. Ich habe auch schon daran gedacht an einer Privatschule mein Abi zu machen, man könnte sogar jetzt einsteigen und dann hätte ich mein Abi schon im kommenden Mai. Das Problem liegt jedoch daran, dass dies 495 euro im Monat kosten würde, jedoch meine Mutter finanziell nicht in der Lage ist, da sie Harzt 4 empfängt. Daher meine Frage, was ich nun machen soll oder wo ich mich beraten kann, da ich nun langsam anfangen muss meine Zukunft zu planen..

Antwort
von yatoliefergott, 14

Du kannst dich bei Arbeitsamt beraten lassen. Das wird uns in der Schule bei solchen Sachen zu mindest immer vorgeschlagen. Der eine Tag ist übrigens sehr unglücklich gewählt :"D

Kommentar von lollipop8694 ,

Danke!, habe jetzt ein Beratungsgespräch gemacht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten