Frage von TheWulfScooter, 59

Illegale Vollcross STVO?

Hallo. Nur mal so aus reinem Intresse. Würdet ihr wenn euch jemand mit einer Vollcross Maschiene entgegenkommen würde, und er eigentlich mit der Maschiene laut Gesetzgeber garnicht im STVO fahren darf anhalten und anschnauzen und evtl. sogar die Polizei rufen???

Antwort
von siggibayr, 29

Wenn es sich bei der Maschine um ein Wettbewerbsfahrzeug handelt, hat dieses Zweirad vermutlich keinerlei Straßenzulassung. Es ist also auch nicht versichert. Fehlender Versicherungsschutz ist aber eine Straftat.

Die grünen bzw. blauen "Jäger" haben einen sogenannten Strafverfolgungszwang. Sie müssen also tätig werden.

Dich als Privatperson geht das Verhalten der anderen Person grundsätzlich gar nichts an, es sei denn, du bist konkret von diesem Verhalten betroffen. Du hast jedoch keinerlei Verpflichtung, die Straftat anzuzeigen. Du musst schon selbst dein Gewissen fragen, ob es für dich so okay ist (weil es dich eigentlich nichts angeht), oder ob du tätig werden möchtest.

Bei Straftaten gilt § 127 StPO (vorläufige Festnahme durch Jedermann). Wird aber nachträglich festgestellt, dass keine Straftat vorliegt, dann kriegst du eine Anzeige wegen Freiheitsberaubung (§ 239 StGB), eventuell auch Nötigung (§ 240 StGB).

Auch darfst du dich nicht wundern, wenn dir dein Gegenüber eine "aufs Maul haut", wenn du ihn am Weiterfahren hinderst. Allerdings begeht er dann eine Körperverletzung. Die zu verfolgen wäre schwierig, da der Fahrer aufgrund fehlender Kennzeichnung vermutlich nicht zu ermitteln ist.

Kommentar von TheWulfScooter ,

Okay. Würdest du den Typen denn am Weiterfahren hindern?

Kommentar von siggibayr ,

Mir ist nicht ganz klar, wie ich den Entgegenkommenden zum Anhalten bringen soll? Mich auf die Fahrbahn werfen, damit er nicht weiterfährt? 

Antwort
von Effigies, 23

Also bei uns wird solchen Kasperle der Zündkerzenstecker abgenommen und sie dürfen ihr Mopped heim schieben.  Dabei isses auch egal ob der mir entgegen kommt oder in die andere Richtung  fährt.....

In anderen Regionen  soll es wohl Fangprämien geben wenn man sie der Forstverwaltung liefert. .......

Antwort
von Terri101, 28

None of my business... Also nö. Wäre mir egal, solange ich dadurch nicht irgendwie belästigt werde, oder ein Unfall passiert. ^^

Antwort
von zerberon1, 35

Lass ihn fahrn. Wenn du ihn anschnautst oder ähnliches fährt er eh weg

Kommentar von Effigies ,

Wenn er kann.... ;o)

Kommentar von TheWulfScooter ,

ich würd ihn sowieso fahren lassen :D

Kommentar von Effigies ,

Fährst du selbst MX oder Enduro?

Kommentar von zerberon1 ,

mx

Kommentar von Effigies ,

Dir ist klar, daß diese Typen dafür sorgen daß dein Hobby immer schwieriger auszuüben wird?  Daß die Regelungen wegen denen  immer strenger werden und es immer schwieriger wird Streckengenehmigungen zu bekommen oder auch nur zu erhalten?

Kommentar von zerberon1 ,

ja ists mir, deswegn fahren lassn und keiner hats gesehen 😉. ich mein auf ne privat person hören se eher nicht und wenn man dann de grün blaun dazuzieht kommts zu sowas das die strecke dicht gemacht wird..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community