Frage von benjamin2, 25

IIst das noch liebe?

Jeden Abend sitzen wir gemeinsam auf dem Sofa. Mein freund ist nur mit seinem laptop beschäftigt. .Fußball Ergebnisse Nachrichten zocken. Keine Gespräche und wenn geht's nur um ihn. Im Bett keine Umarmungen mehr. Wir drehen uns Beide weg. Ausser er will mal mehr. Schon lange kein ich liebe dich oder mal ne kleine Aufmerksamkeit. Ich glaube er ist nur wegen dem Kind mit mir noch zum. Das war früher alles anders. Mehr gekuschelt usw. Jetzt nichts mehr. Sind 5 jahre zusammen. Haben ein 2 jährigen Sohn. Man Kann mit ihm keine tiefsinnige Gespräche oder so führen. Er will lieber zucken oder Nachrichten lesen. Ich soll mit Freundinnen reden wenn ich rede bedarf habe. Mein Bauch sagt das es vorbei ist. Ich bin auch oft distanziert gegenüber ihm. Ist das noch eine Beziehung?

Antwort
von JenJae, 4

Ohje, das klingt sehr schwierig.

Als erstes würde ich das ehrliche Gespräch mit ihm suchen. Dass es nach so langer Zeit nicht mehr wie am Anfang kribbelt, ist normal, aber ihr solltet einander trotzdem weiterhin unterstützen und zuhören - das ist das wichtigste Fundament einer Beziehung.

Wenn du das Gefühl hast, dass er dich alleine lässt, gibt es zwei Möglichkeiten: entweder du willst das ändern (Gespräch) oder du hast die Beziehung schon aufgegeben bzw. willst nicht mehr für sie kämpfen.

Antwort
von TheDolphin, 4

Macht er was für dich (einkaufen etc) und hast du mit ihm darüber gesprochen, dass dir Worte wichtig sind?

Für viele Männer sind Worte wie ich liebe dich nicht wirklich wichtig - hört sich für Frauen vermutlich unverständlich an, ist aber so - wenn du ihm das aber sagst könnte es helfen, dann sagt er es für dich.

Schwer so zu beurteilen, aber was du so schreibst klingt erstmal nicht so gut, aber nicht unschaffbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community