Frage von popelinchen123, 49

IInsekt, was ist das?

Seit einem Jahr habe ich mit Schädlingen zu kämpfen! Was ist das ? Ich erkenne es nämlich nicht und vorallem hat jemand eine Ahnung wie ich diese Insekten loswerde?

Antwort
von Bitterkraut, 11

Das ist ne Kleidermotte. Die kommen aus deinen Schränken, wo sie sich vermehrt haben.

Die Larven/Raupen fressen Wolle und Seide, Fell, tierisches Material. Sie sind die Schädlinge.

Schränke ausräumen, nach Befall gucken. Pheromonfallen aufhängen/aufstellen, die locken die Falter an, da bleiben sie kleben und können sich nicht mehr paaren und Eier legen. Fallen gibt es in der Drogerie.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 17

Das ist wohl eine Kleidermotte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleidermotte

Hier bieten sich Schlupfwespen an, die man ausbringt. Diese suchen die Eier der Motten, legen ihre eigenen Eier hinein - Zyklus unterbrochen:

http://www.nuetzlinge.de/produkte/vorrat/schaedlinge/textilmotte/


Kommentar von antnschnobe ,

Pheromonfallen dienen nur zur Kontrolle.

Sie ziehen nur männliche Motten an, die weibliche gehen nicht dran.

Außerdem müssen Fenster etc.  abgesichert sein (dichtes Fliegengitter, geschlossene Fenster), wenn man solch Pheromonfallen aufstellt, um nicht noch mehr Motten von draußen anzulocken als eh im Haus sind.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten