Frage von The10thDoctor, 38

iichmuss ne mathe aufgabe lösen (die lautet berechne die Spitze der abgebrochenen Baum spitze der Baum Stamm ist 4.5 m und die Entfernung zur Spitze ist 6m)?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 18

mach Dir eine Skizze... zeichne senkrecht den Stamm ein (=4,5 m) und vom unteren Ende nach links oder rechts (je nachdem, wohin Du die Spitze fallen lassen möchtest) eine Gerade im 90°-Winkel zum Stamm, die die 6m darstellt. Die Hypotenuse ist dann die abgebrochene Spitze, und zudem die einzige Unbekannte.

Antwort
von MasterDisser, 17

Lieber The10thDoctor,

vorab eine Frage zu deinem Benutzernamen: Wieso nennst du dich "The10thDoctor" ist der Begriff "Doctor" auf den Beruf bezogen oder hast du einen Hochschul- oder Universitätsabschluss und anschließend ein Zertifikat als Doktor erhalten. Ich nehme aber an, das dass nicht der Fall ist, da du sonst eine deratige Aufgabe aus deinem Ärmel schütteln würdest.

So und nun zu deiner Rechenaufgabe:

1. Schreibe dir zuerst übersichtlich alle gegebenen Angaben aus der Aufgabe auf.

Beispiel: -Baumstamm: 4.5 m -Entfernung bis zur Spitze des Baumes: 6.0 m

2. Nun beginnst du die Aufgabe logisch zu durch denken. Die Frage ist hierbei, ist die Entfernung bis zur Spitze des Baumes ausgehend vom Boden oder vom oberen Ende des Baumstammes.

3. Löse die Aufgabe.

Ich hoffe meine Anleitung hilft dir und du kannst die Aufgabe nun selbst lösen. Übung macht den Meister. Falls du doch nicht weiter kommst, melde dich bei mir.

Mit freundlichen Grüßen

MasterDisser

Kommentar von The10thDoctor ,

meinen namen hier hab ich dewegen weil ich die serie Doctor Who sehr gern mag und ich mag eben den 10 doctor am meisten

Antwort
von NMirR, 10

Tja Satz des Pythagoras

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten