Frage von sslcruncher, 23

IIch fühle mich so komisch, seitdem sich meine kleine Schwester gestern um meinen Hals geschlungen hat. Sollte ich damit zum Arzt gehen?

Hallo, ich (15 Jahre) habe gestern mit meiner kleinen Schwester gespielt, die sich um meinen Hals geschlungen habe, da ich sie getragen habe. Nach 4 - 5 Minuten wurde mir dann komisch und ich ließ sie runter. Seitdem ist mir dauerhaft leicht schwindelig und ich kann mich nicht so gut konzentrieren. Ab und zu wird mir für ein paar Millisekunden auch Schwarz vor Augen. Liegt es vllt. An dem Griff meiner Schwester und ist das Grund genug, um zum Arzt zu gehen ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von COWNJ, 16

Ja, lass das von einem Arzt abklären. Das ist wirklich Grund genug!

Antwort
von Ramon2004, 2

Mein bruder ist auch in der pupertät und hatte das gleiche.der arzt sagte er solle genug trinken.villeicht trinkst du zu wenig

Antwort
von JennyMe1995, 23

Kann auch an der Pubertät liegen. Hatte als ich Teenager war auch eine zeit lang immer Schwindel und mir ist teilweise kurz der Boden weggesackt. Wenn es nicht aufhört am besten mal zum Arzt, aber ich glaube das ist normal. Hast vielleicht einen Wachstumsschub oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten