Frage von Melly2309, 31

IIch brauche dringend Hilfe bzw. einen Rat?

Also mir ist etwas passiert was ich mir nicht erklären kann und ich weiß nicht mehr weiter. Also ich war in meine Zimmer und aus Langeweile habe ich mit meiner Fernbedienung die Farbe der Lampe verändert bis ich zu rot kam und dann wurde es plötzlich kalt im Zimmer und ich erblickte am Ende meines Bettes Eine Gestalt. Ich habe nur gesehen das die Gestalt weiblich von Statur her lange schwarze Haare und ein schwarzes Kleid. Gesicht sah ich aber keines. Aus Angst habe ich das Licht auf Weiß geändert und dann war es weg...

Ein paar Tage später war ich alleine Zuhause und ich sah Fernsehen im Wohnzimmer. Ich stand vor dem Fernseher und dann griff mir jemand auf die Schulter und knurrte mir ins Ohr aber es war kein gewöhnliches Knurren es klang verachtend und sauer extrem. Meine Haare haben sich bewegt und ich habe extremen heißen Atem in meinen Ohr gespürt. Dann war es weg ich habe mich aber erst nach ca. 15 Minuten mich wieder zu bewegen und ich bin durch die Wohnung gegangen aber alles war geschlossen..

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Danke im Voraus...

Antwort
von NYX00, 31

Du denkst sicher es ist was Übernatürliches.. Auch wenn sich viele Geschehnisse plausibel erklären lassen, kann es gut sein das es was "Paranormales" war..
Hast du dich zuvor mit dem Thema "Geistern"  beschäftigt? Oder hat sich in deinem Leben vor diesen Geschehnissen eine bedeutende Sache verändert? Ist jemand verstorben? Hattest du früher schon mal so ein Erlebnis?

LG. Nyx

Kommentar von Melly2309 ,

Ich beschäftige mich seit ca. 3 Jahren damit. Es sind bis jetzt 3 Familienmitglieder verstorben. Eine dieser Personen mochte mich nicht besonders muss ich dazu sagen. Aber sonst niemand. Ich weiß noch als ich ein Kind war habe ich mit meiner Schwester in einen Zimmer geschlafen. Ich weiß nur noch das ich fürchterlich geweint habe weil da jemand am Bett meiner Schwester stand (sie war ca.  2 Jahre) und nach meiner Mama gerufen habe und als meine Mama ins Zimmer kam es verschwunden war. Ich finde das ziemlich unheimlich. Dieses Erlebnis werde ich nie vergessen... 

Kommentar von NYX00 ,

Meiner Meinung nach musst du dir keine Sorgen um den Geist machen (Wenn einer vorhanden ist). Ich bin mir "fast" sicher das es sich nicht um ein Poltergeist handelt.. Du kannst dich per Nachricht bei mir melden wenn du noch weitere Infos benötigst oder einfach darüber reden möchtest. Ich spräche nicht gern in der Öffentlichkeit über solche Phänomene. 

LG. Nyx

Antwort
von 001230, 31

Geh am besten zum Psychologe der kann dir in der Situation gut helfen! Merkwürdig ist das allerdings schon..
Gute Besserung

Kommentar von Melly2309 ,

Bin ich schon aber will mir ned glauben.... Deswegen habe ich es sein lassen... 

Antwort
von bikerin99, 21

Bei deiner 1. Beschreibung hätte ich noch auf eine Wahrnehmungsstörung getippt durch den Lichtwechsel. Doch wenn du nochmals solche Wahrnehmungen hast, würde ich dir empfehlen zu einem Facharzt für Psychiatrie zu gehen.

Kommentar von Melly2309 ,

Gleich in die Klapse ne? 

Kommentar von bikerin99 ,

Weshalb gleich in die Klapse, Abklärung bei einem Facharzt für Psychiatrie reicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten