Frage von Bonni1509, 21

IIch bin so verzweifelt wegen Sport lk (intervalllauf )?

Haii, ich bin nach den Sommerferien in die Oberstufe gekommen. Ich habe Sport lk gewählt. Bisher finde ich es richtig cool. Wir machen krafttraing und ausdauertraining das erste Halbjahr. Zudem klettern wir. Ich komme mit all dem gut zurecht. Beim coupertest zb bin ich das beste Mädchen gewesen (mit 2600m in 12 min) . Aber dieser intervalllauf den wir heute gemacht haben , hat mich richtig fertig gemacht. Wir Mädchen sollten 5 mal 800 m laufen , für jede 800 Meter hatten wir 3:50 min zeit und zwischen jeden 800m 1min pause. Die Jungs mussten das selbe mit 1000 m machen. Normal bin ich so gut in Ausdauer. Aber ich habe es heute einfach nicht durchgehalten. Wir haben davor noch einen Krafttest gemacht, meine Beine waren ohnehin schon schwach und erkältet bin ich auch schon seit Wochen. Jetzt hab ich voll den Mut verloren und Angst dass ich diesen intervalllauf niemals schaffe. Ich habe nach zwei von 5 Durchläufen aufgehört und den 5. Durchlauf nocheinmal mitgemacht. Das heißt ich habe 2 Durchläufe ausgesetzt!😐 Wie könnte ich am besten dafür üben? Und habt ihr Tipps wie man es einfach durchhalten kann auch wenn man das Gefühl hat man schafft keinen Schritt mehr? Zwei Jungs haben sich nach dem Lauf übergeben und drei Mädchen haben mittendrin abgebrochen. Trotzdem habe ich das Gefühl dass ich am meisten versagt habe, obwohl es eigentlich echt einige schlechtere als mich gab heute. Wie kann ich das Gefühl loswerden und wie kann ich mich verbessern? Außerdem woran liegt es dass ich im coupertest so gut und im intervalllauf so schlecht war?

Antwort
von Markusalem, 1

Hey Bonni,

ja der Intervalllauf hat es in sich! Und ich glaube der ist auch bei allen Leuten die Sport LK haben oder hatten die unbeliebteste Diziplin :D Es gehört zwar dazu, aber im Endeffekt ist er nicht so wichtig wie du jetzt denkst.

Ihr macht diesen Lauf ja nur, weil er eine der Ausdauer-Trainingsmethoden darstellt. Er wird euch sozusagen vorgestellt, damit ihr hinterher für euren Ausdauerlauf damit trainieren könnt.

Glaub mir - fast keiner fühlt sich bei dieser Methode gut, wenn man sie zum erstem Mal ausprobiert ;) Außerdem bist du krank und normalerweise sollte man vor der Intervallmethode auch keinen Krafttest machen - komisch von deinem Lehrer :D

Deine Erkältung solltest du unbedingt auskurieren! Nachher kannst du gar keinen Sport mehr machen.

Und ansonsten kannst du die Intervallmethode ja einfach öfters mal in deiner Freizeit trainieren..vielleicht mit den anderen Mädels aus deinem LK? Dann werdet ihr alle besser und am Ende der zwei Jahre schneidet ihr im Ausdauerlauf gut ab :)

Und bis dahin machst du dir am besten nicht so viel Stress - es ist zwar wichtig gewisse Ansprüche an seine Leistung zu haben aber mit zu viel Druck schadet man sich eher.

Weiterhin viel Spaß im Sport LK..wird ne coole Zeit ;)!

Antwort
von Aragorn1110, 7

Hey,

an sich bin ich kein Experte, kann dir also nicht mehr sagen als die meisten,

aber mir hat es beim Sport immer geholfen mir selbst klar zu machen, dass

die Schlappheit in meinem Kopf sitzt, und dass mein Körper noch sehr viel rausholen kann (ist ja auch so).

Zudem solltest du nie vergessen, dass der Schmerz nur ein paar Minuten anhält, sei Spartanisch, mach dich Aggresiv (nicht auf Personen),

treibe dich an, denke an die Disziplin beim Militair, denke daran, Immer weiter, und weiter!!!

BRÜLLE DAS IN DIR,

aber vergiss nie, gleichmäßig zu atmen.

Naja das klingt schon schräg oder, aber ich mache das immer so und ich würde mich selbst nicht gerade als unsportlich bezeichnen :P

MFG

Tobi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten