Frage von Frosch873, 122

IIch bin 11 (fast 12) und wünschte manchmal ich hätte eine Freundin. Was soll ich ttun?

Antwort
von Anna1342, 27

Wer wünscht sich das nicht?
Wenn du ein nettes Mädchen kennen lernst sprich es doch einfach mal an. Man kann nichts erzwingen, was kommt das kommt. Du bist noch sehr sehr jung, da ist es normal den Wunsch zu spüren, aber eine richtige Freundin wirst du erst in den nächsten Jahren finden, glaub mir. Genieße die Zeit jetzt, wenn man einen Partner hat ist es auch nicht immer stressfrei. Und wie gesagt geh auf Mädchen zu und sprich sie an, zwinge sie aber nicht zu irgendetwas. Wenn es so sein soll dann wirst du jemanden finden.

Antwort
von xxpxxa, 20

Du bist 11 genieße noch deine Jugend. So in der 6. und 7. Klasse gibt es dann eh immer die Kindergartenbeziehungen und jede Woche hat man eine neue Freundin aber das gehört halt auch dazu:D also viel Spaß noch

Antwort
von Simon2121, 19

Mit 11/12/13/14/15 brauchst du keine Freundin wirklich nicht. Ich finde es viel zu früh für eine "ernste" Beziehung. Ich bin 13 und hatte noch keine und ich bereue es auch nicht

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Es gibt für dich momentan keinerlei anderen akuten Handlungsbedarf als dir auch weiterhin zu wünschen, das Du eine Freundin bekommen wirst und irgendwann, nämlich dann wenn Du es am allerwenigsten erwarten wirst, dann wird sich dieser Wunsch von dir auch erfüllen und dann wirst Du auch eine Freundin haben. Übe dich also auch weiterhin in Geduld und meinetwegen mal dir in deiner Fantasie auch aus, was Du dann so alles mit deiner Freundin anstellen wirst und gut ist es.

Antwort
von Zumbley, 18

bist du denn in irgendeine verliebt?

Kommentar von Frosch873 ,

Naja mehr oder weniger 

Kommentar von Zumbley ,

und hast du mit ihr schon drüber geredet?

Antwort
von irgendwiedoch, 14

Warten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten