Frage von peti14, 48

Ihre Meinung, die Bilder auf den Zigaretten Schachteln beeinflussen auch Menschen die nicht Rauchen?

Ist das positiv oder negativ, da diese Bilder nicht gerade ästhetisch sind, wenn man nach einem gestressten Einkauf, diese an der Kasse ausliegen sieht. Wer übernimmt den "seelischen Schaden/Stress", weil sie auch bei Kindern eine Wirkung haben, die Kindern Angst machen können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lichtpflicht, 18

Ich denke, die bald logische Konsequenz ist, Zigaretten nicht mehr im Supermarkt und überall zu verkaufen. Der Verkauf sollte auf wenige Automaten und Tabakläden beschränkt sein. Vermutlich ist "aus den Augen aus dem Sinn" bei Kindern und Jugendlichen wirkungsvoller als Horrorfilmbilder.

Antwort
von Kallahariiiiii, 35

Sie sollen doch gerade Angst machen und abschrecken. Ich finde es gut, dass es die Bilder gibt. Eventuell hält es den ein oder anderen davon ab anzufangen. Leute die eh schon rauchen wird man damit aber wohl kaum abschrecken können.

Antwort
von realsausi2, 13

Man muss ja nicht hinschauen. Ich war zumindest noch nie genötigt, mir eins der Bilder anzuschauen.

Ich habe auch im Supermarkt noch keine Zigaretten in Sichtweite von Kindern gesehen. Das mag in Raucherhaushalten natürlich anders sein.

Wer raucht, obwohl er Kinder hat, macht sich wohl aber um solche Details eher keine Gedanken.

Kommentar von Fuchsma ,

Echt nicht?
Geh mal zu den Discounter. Kaufland zum Beispiel (ich mag den Laden ja nicht ^^) hat die Zigaretten in einem riesigen Schrank hinter Glasscheiben. Schön hell erleuchtet, etwas aufdringlicheres habe ich noch nie gesehen. Da fällt weggucken doch schon schwer.

Zum Thema:
Ich finde nicht schlimm, wenn meine Tochter die Bilder mal sieht. So kann es halt aussehen, wenn man lange raucht. Ist doch Nichts dabei!

Kommentar von realsausi2 ,

Es sind ja auch nicht die Bilder, die die Kinder bedrohen. Sondern eher das Rauchen an sich.

Antwort
von Dackodil, 28

Die Leute und grade auch Kinder zieh´n sich heutzutage im Internet noch ganz andere, noch dazu bewegte Bilder rein. Da sind die Bildchen auf den Zigarettenschachteln Pippifax.

Antwort
von moonchild1972, 24

ich finde diese Bilder einfach nur schrecklich! Nicht nur für die Raucher, sondern auch für die Nichtraucher...insbesondere Kinder.

Zudem finde ich es total verantwortungslos, denn jeder Psychologe, der sich mit der Wissenschaft auseinander setzt, weiß 100%ig, dass besagte Bilder einen solchen Einfluss auf die Psyche haben können, dass das, wovor man sich fürchtet, tatsächlich eintreffen kann. Man nennt das:

SELF FULFILLING PROPHECY!!!!

Antwort
von gadus, 23

Wenn du unbedingt rauchen musst,pack die Zigaretten um in ein Zigarettenetui,damit du deinen Kindern keinen "seelischen Schaden/Stress" zufuegst.   LG  gadus

Kommentar von peti14 ,

Die Idee ist gut.Ich bin Nichtraucher und es fehlt mir das Wissen ob es gut ist den Mensch wie ein Ersatzteil darzustellen und das noch auf schreckliche Weise

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community