Ihre Haare kaputt durch blondieren.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Spliss, haare Brechen ab, Haarausfall ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte sie nicht machen, wenn sie gerade Blondiert hat usw. sollte sie darauf achten die Haare erstmal zu Pflegen und nicht weiter zu strapazieren!

Ich empfehle Kokosöl als intensiv Kur einmal im Monat oder nach der Haarwäsche Argan/Jojoba Öl die fetten auch nicht!

Sie sollte auch keine SIlikon haltigen Shampoos oder derartiges verwenden.

Schlimmstenfalls kann es passieren das sie starken spliss kriegt, gerade bei feinem Haar oder das ihr die Haare abbrechen.

Ich habe mal eine Geschichte gehört.

Ein Mädchen, sie hatte richtig lange Haare (Hüfte) und hat sie immer wieder blondiern lassen und gestylt usw. Irgendwann sind ihr in der Dusche die Haare auf Kinnlänge abgebrochen.

Ich würde deiner Freundin empfehlen samit aufzuhören.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völliges Stroh auf dem Kopf und massiven Haarausfall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

De *dünner" die Haare, desto grösser die Chance, dass sie starken Spliss bekommen oder noch schlimmeres. Darum immer die Spitzen schneiden!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung