Frage von itsmegraefin, 42

Ihre Beziehung macht sie selbst und unsere Freundschaft kaputt. Was kann ich machen?

Was kann ich tun, wenn eine meiner besten Freundinnen mit einem Typen zusammen ist, der sie psychisch kaputt macht, sie das aber aus lauter "Liebe" nicht sehen will? Er macht sie so oft traurig und verletzt sie immer wieder, indem er sie z.B. tagelang komplett ignoriert oder fremdknutscht und trotzdem bleibt sie bei ihm, weil "er liebt sie ja so sehr und will ihr ja nicht wehtun"... Sie hat schon mega abgenommen und ist mittlerweile im Untergewicht.. Auch hat sie den Kontakt zu mir und der dritten in unserer "Gruppe" extrem eingeschränkt, nachdem wir ihr gesagt haben, dass diese Beziehung sie kaputt macht... Jetzt vertraut sie UNS nicht mehr und langsam aber sicher wird unsere Freundschaft von über 10 Jahren daran kaputt gehn... Und natürlich sind wir auch verletzt, weil sie sich letztendlich im Ernstfall für ihren Freund von 6 Monaten entscheiden würde...

Wir wissen einfach nicht mehr was wir tun können...
Ich bin so sauer auf sie und enttäuscht von ihr, aber kann sie nicht einfach im Stich lassen... Nur weiß ich einfach nicht mehr was ich tun soll, weil ich ihr ja nicht vorschreiben kann, was sie tun soll und was nicht...

Antwort
von itsmegraefin, 24

Danke erstmal :)

Ich weiß nur nicht, ob ich dann nach dieser -nennen wirs mal - "Pause" noch mit ihr befreundet sein kann... Für mich stellt das eben einen großen Vertrauensbruch dar, dass sie uns, sobald wir ihr etwas gesagt haben, was sie nicht hören wollte (in dem Fall eben, dass ihr Freund ihr nicht gut tut und sie sich verändert hat), bereit ist die Freundschaft hinzuschmeißen und sich für ihn zu entscheiden... Weil eigentlich sind Freundinnen dazu da es sich ehrlich ins Gesicht zu sagen, wenn was nicht passt und nicht dann gleich beleidigt sein und die Freundschaft hin zu schmeißen... Oder nicht?

(Nebeninformation: wir sind alle drei in einer Beziehung, also ist es auch nicht so, dass wir eifersüchtig auf ihren Freund wären oder so)

Kommentar von MauMau00 ,

Ich würde ihr zeit geben sie hat noch die rosarote brille auf erfahrungsgemäß hört das so mit 13-16 Monaten auf.Dann wird sie auch woeder in der lage sein klar zu denken.Sie wird wahrscheinlich das allererste mal was fühlen was sie noch nicht kennt und da wird sie wohl dran festhalten wollen.Damit möchte ich nicht ihr verhalten gut heißen aber ich bin da neutral eingestellt und kann das dementsprechend wohl auch anders beurteilen.Ich glaube mit vorsichtiger geduld kommt man in dem fall weiter.

Kommentar von itsmegraefin ,

Ok... Dann versuchen wirs mal so... danke für den neutralen Rat... den haben wir gebraucht :)

Kommentar von MauMau00 ,

Dann hoffen wir mal das es klappt.Ich drück die daumen du kannst ja berivhten wie es ausgeht !Bis dahin 

Antwort
von MauMau00, 21

Hallo als erstes!Also eigentlich kannst du da wie ich finde nicht groß was machen.Denn es ist ja nun mal so je mehr jemand was vin einem will, umso weniger will es der andere!Vlt hilft gegenteilig zu aggieren und sie ihre erfahrung mavhen zu lassen.Denn fast nichts tut mehr weh als ich sage mal ignoriert zu werden.Das ist eine Idee , die ich dazu hätte!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Streit, 11

In einer derartigen Situation wo eine deiner beste Freundinnen vor lauter Liebe blind ist und nichts was auch nur annähernd gegen ihren Freund gerichtet ist hören möchte, da bist Du ganz schlicht und ergreifend vollkommen hilflos. Eher würde deine beste Freundin noch dich für diese vermeintliche Liebe opfern, als sich von diesem Typ der sie fertig macht abwenden. Die Liebe hat bei deiner besten Freundin ganz schlicht und ergreifend ihre Hirnzellen lahm gelegt und ihr dürft die Zuschauer in dieser Schmieren Komödie sein und halt beobachten wie es nicht laufen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community