Frage von WanderIgelchen, 40

Ihre Art hat mich extrem abgeschreckt?

Hallo :)

Ich schreibe seit circa 3 Wochen mit einem Mädchen. Sie 'leidet' unter einer Art von Autismus. Oft finde ich das Alles etwas verwirrend, aber darum soll es nicht gehen. Wir redeten heute Mittag über das Theme Depressionen. Ich erzählte ihr, dass ich auch mal darunter litt aber Gott sei Dank wieder alles besser wurde. Sie meinte dann "Ich mag Narben total. Hast du dich eigentlich selbst verletzt?" was ich schrecklich fand. Warum fragt sie mich sowas? Dann meinte ich, dass ich das getan hätte. Sie merkte, wie unwohl ich mich fühlte, fragte dann aber, wie und mit was ich das denn getan hätte. Seitdem bin ich fertig mit den Nerven, weil das ein Thema ist, dass 4 Jahre her ist und dass ich mir geschworen hab nie wieder aufbringen zu lassen. Sie hat unter anderem eine Art Autismus und redet oft, ohne zu merken, ob es nun richtig ist oder zu viel, so hat sie es mir erklärt... Klar, dafür habe ich Verständnis, aber das hat mich einfach fertig gemacht. Nun meinte ich, ich hätte heute fast keine Zeit und ignoriere bzw ja..schreibe seitdem nicht mehr. Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich käme nicht wirklich damit zurecht, wenn solche intimen und verletzenden Themen öfter aufkommen. Ich sagte ihr, dass ich das Ganze Thema nicht mag, dann meinte sie aber, noch vieles fragen zu müssen und ich antwortete nur soweit es ging.. Nun weiß ich nicht, was ich tun soll. Sie wurde schon von vielen verlassen und ich mag sie, deshalb wäre das keine wirkliche Option.. was würdet ihr tun?..

LG

Antwort
von silberwind58, 11

Dann sag klipp und klar ; Du hast keine Lust über das Thema zu reden! Es gibt viel schönere Gesprächsthemen! Aber wenn Dich das sooo runter zieht,ist es vielleicht besser,gar nicht mehr zu schreiben!

Antwort
von Sisalka, 10

Kann ich verstehen, dass dich das belastet. Auch wenn dir viel an ihr liegt, es ist wichtig, dass du als erstes an dich denkst. Wenn dir das texten über diese Fragen zu viel ist, dann lass es sein. 

Wenn sie nicht auf deinen Wunsch eingeht - oder vielleicht nicht darauf reagieren kann - dann solltest du überlegen, wie du den Kontakt wesentlich einschränkst oder abbrichst.

Hattest du jemanden, der dir bei deinen Problemen geholfen hat? Dann könntest du diese Person fragen, wie du am besten mit dieser Situation umgehst. Auf jeden Fall achte auf dich und lass nicht zu, dass deine Grenzen überschritten werden. Du hast ein Recht darauf für dich zu sorgen.

Antwort
von PSG1Sniper, 17

guck ein lustigen film oder mach mal yoga ist sehr enspannend oder das kann daran liegen das sie wie viele andere auch gemobt wurden.ich bin auch kommplett kapuut im kopf aber sie h das aus ihrem blick winkel aber wenn Dudas vergessen möchtest dann zock was oder was weis ich mache Aktivitäten mit freunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten