Frage von Hansl82,

Ihr Profil "Firefox" kann nicht geladen werden.

Mit meinem Firefox ist etwas passiert. Der Browser startete nicht. Dann wurde ich gefragt, ob alle darin gespeicherten Daten gerettet werden sollen. Ich schaltete den Computer aus. Nach dem Neustart kam die Meldung: Ihr Profil "Firefox" kann nicht geladen werden. Es ist möglicherweise nicht vorhanden oder ein Zugriff ist nicht möglich."

Ich deinstallierte Firefox und löschte das Programm. Dann wollte ich Explorer benutzen. Aber jedes Mal wenn ich mit dem Explorer etwas machte, selbst beim Scrollen, kam die Meldung: "Bitte warten bis Windows den Toolbar deinstalliert hat".

Danach installierte ich Opera. Der hat mir nicht so gut gefallen wie Firefox und ich lud herunter und installierte Firefox wieder. Der lies aber wieder nicht ausführen und die oben genannte Meldung erschien jedes Mal wieder.

Ich installierte Chrom. Chrom lässt sich aber nicht ausführen.

Ich würde also gern wieder Firefox benutzen und diese Meldung beim iExplorer verstehen und abschalten.

Viele Grüße

Antwort von Schridde,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du hast wohl dein FF-Profil zerschossen - wie auch immer.
Starte den Profilmanager und leg ein neues an.
"Firefox-Profile erstellen und löschen | Hilfe zu Firefox"
https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-profile-erstellen-und-loeschen

Was die anderen Browser angeht: keine Ahnung.

LG aus Stuttgart

Antwort von akira79,

Du hast wohl einen Virus oder etwas ähnliches drauf. Lasse mal den Antivir rüberlaufen von Avira und danach solltest Du den Firefox mal mit dem CCleaner deinstallieren. Danach sollte die Neuinstallation klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community