Ihr Mac könnte infiziert sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist nur ein JOKE spam lade dir den adblocker für safari du bekommst dann nurnoch sehr sehr selten solche Sachen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NIKL02
05.08.2016, 23:25

kannst du mir das genauer erklären 

wäre echt nett 😃

0

Habe zwar keinen Mac, aber sowas kannst du im Normalfall getrost ignorieren. Erst wenn dein Virenprogramm sich meldet (das du hoffentlich besitzt(!!)) würd ich was unternehmen.
Und ich denke es gibt auch kostenlose antivirus-programme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HEROFR18
27.08.2016, 20:49

Bei einem Mac brauchst du kein anti Viren programm da es im Systeme intigriert ist also solltest du deinen Mund nicht aufmachen wenn du keine Ahnung von Macs hast

0

Solche Meldungen gibts auf vielen Seiten. Einfach ignorieren und der Meldung keine Beachtung schenken. Ziel ist es, dass du auf den Link klickst - wenn du Pech hast, ist dein Mac nämlich spätestens dann infiziert.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, überprüfe deinen Rechner unabhängig davon mit einem anderen und vor allem seriösen Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich ein Trojaner selbst installiert hätte müsstest du dein Adminpasswort eingegeben haben also wenn du in letzterzeit mal dein Adminpasswort ohne Grund eingegeben hast könnte es sein das dein Mac infiziert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NIKL02
06.08.2016, 12:49

Was ist ein Adminpasswort?

0
Kommentar von HEROFR18
27.08.2016, 20:48

Du musst auf deinem Mac ein Admin User haben wenn es der Pc deiner Familie ist dann ist es meist der deiner Eltern dieser muss mit einem Passwort gesichert sein diese ist das Adminpasswort

0

Ein Rechner von Apple benötigt keinen Virenschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NIKL02
06.08.2016, 12:51

Warum braucht ein Apple Rechner keinen Virenschutz?

0

Kein Stress ;) ist zu 98% nur nervige Werbung, öffnet sich wahrscheinlich, wenn du auf einer Website i-wo draufklickst, oder? Beim runterladen des Programms fängst du dir dann einen Virus ein, oder wirst abgezockt. Kenne mich mit Macs nicht aus, aber wieso sollte dir eine Internetseite und nicht das systemeigene Antivirusprogramm das diagnostizieren?

Ironischerweise ist es aber auch möglich, dass diese Fakemeldung durch einen Virus geladen wird, falls diese und andere Werbungen öfter "up-poppen".

Generell bevor du sowas glaubst, am besten nach Erfahrungen googlen oder halt fragen, wie dus gemacht hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung