Frage von AdanaBx, 11

ihr hab ne frage? ISTwichtig?

Ich hab eine Frage wenn man die Pille am Abend einnimmt zb19 Uhr  ob die dann bis Abend 19 Uhr auch wirkt ? Also das man in der Zelt nicht schwanger werden kann?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 1

Hat dein Frauenarzt dir einfach das Rezept für die Pille in die Hand gedrückt und kein Aufklärungsgespräch geführt?

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Die Hormone der Pille hebeln den eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken unter anderem die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

Wurde die Pille entsprechend der Packungsbeilage an allen Tagen, in den meisten Fällen an 21 aufeinanderfolgenden Tagen, ohne Unterbrechung eingenommen, besteht jeden Tag und auch in der einnahmefreien Zeit der Verhütungsschutz.

In der hormonfreien Zeit (Einnahmepause) beginnt zwar die Eireifung. Für einen vollständigen Abschluss des Reifungsprozesses zum befruchtungsfähigen Ei ist dieser Zeitraum jedoch zu kurz. Es findet kein Eisprung statt. Eine Schwangerschaft kann nicht entstehen.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen und du bist auch in der Pause geschützt.

Alles Gute für dich!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 7

Hallo AdanaBx

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht  länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9 % geschützt. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 4

Sogar noch ein bisschen länger.

Das heißt, man muss die Pille nicht auf die Minute genau alle 24 Stunden nehmen, sondern hat eine gewisse Toleranzzeit.

Diese Toleranzzeit ist bei manchen Pillen (Minipillen) 3 Stunden, bei vielen Pillen 12 Stunden und bei einigen sogar 24 Stunden.

Was für dich zutrifft, verrät dir ein Blick in die Packungsbeilage.

Antwort
von HellasPlanitia, 4

Ich verstehe nicht ganz, worauf du raus willst.

Wenn du die Pille so nimmst, wie in der Packungsbeilage angegeben, dann bist du immer geschützt, sowohl an Tagen, an welchen du eine Pille einnimmst, als auch in der Pillenpause.

Du kannst aber nicht einmalig eine Pille nehmen und bist dann für einen einzelnen Tag geschützt.

Ich würde vorschlagen, dass du die Packungsbeilage liest und dich bei Unklarheiten an deinen Frauenarzt oder einen Apotheker wendest. Da kannst du dir die ganze Vorgehensweise im Detail erklären lassen.

Antwort
von putzfee1, 3

Hat dir dein Frauenarzt nicht erklärt, wie die Pille wirkt?

Lies bitte die Packungsbelage deiner Pille, damit du weißt, wie man sie korrekt nimmst, denn nur dann kann sie sicher verhüten. 

Und zur Wirkungsweise der Pille kannst du dich hier informieren:

http://www.verhueten.info/?page\_id=86

Antwort
von Minabella, 4

Wenn man die Pille wie verordnet einnimmt ist man immer geschützt! Zu jeder Tages und Nachtzeit :D und auch in der Pillenpause.

Kommentar von AdanaBx ,

Also heist das ich tagsüber auch geschützt bin wenn ich sie um selbe Uhrzeit nehme?

Kommentar von Minabella ,

selbstverständlich;) die Hormone wirken üner einen langen Zeitraum im Körper und nicht nur genau bei der Einnahme.

Also wenn du nie eine Pille vergisst und jeden Tag eine nimmst kannst du immer Sex haben wann du willst!:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten