Frage von Maxamilius, 55

Ihr geht es zu schnell, an was liegt es?

Hallo,

ich bin seit 2 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Wir haben schon rumgemacht, geknautscht usw... Ich habe mal das Thema Sex angesprochen und hab ihr mal gesagt, dass ich wenn es mal dazu kommen sollte, gerne mal Kondome besorgen würde. Sie meint aber, dass sie das unsicher machen würde und es für sie viel zu schnell gehen würde und sich auch gestresst dadurch fühlen würde. Wir haben schon mal darüber geredet, dass wir das beide wollen. Ich frage mich nur, auf was sie warten will, warum es ihr zu schnell geht und warum sie es noch nicht will ?

Antwort
von Turbomann, 48

Wie alt bist du denn?

Auch als Junge oder Mann sollte man die Einstellung der Freundin respektieren, aber du kannst es nicht verstehen.

Deine Freundin hat recht, wenn es ihr zu schnell geht mit dir zu schlafen, dann ist sie noch nicht so weit.

Männer reagieren anders, wenn es um Sex geht, die sind schneller bereit als Frauen, die brauchen in der Regel eine längere "Vorspielzeit". Wenn du dir darüber bewusst bist, wie die Psyche einer Frau funktioniert, dann wirst du noch einiges mehr verstehen.

Nicht jeder schläft gleich nach zwei Monaten mit jemandem und es hätte keiner von euch beiden was, wenn sie selber noch nicht dazu bereit ist.

SIE muss es von sich aus wollen, alles andere bringt nichts, denn dann wirst du ihr wehtun, weil sie nicht entspannt genug ist und das ist sicher nicht in deinem Sinne und für sie wichtig.

Zumindest bist du so achtsam, dass du an Verhütung denkst. Lernt euch erst mal so noch näher kennen, erforscht euch beide und du solltest niemals weiter gehen, als sie bereit dazu ist.

Das schlimmste was du tun kannst, sie zu irgendwas drängen, was sie nicht will.

Du nimmst ihr nur die Scheu und die Angst und vor allem die Unsicherheit, wenn du sie einfühlsam behandelst. Das würde ihr zeigen dass du nicht nur auf deine Befriedigung aus bist, sondern dass auch sie etwas davon hat.

Ihr habt doch alle Zeit der Welt und alles andere ergibt sich dann von alleine. Also habe ein wenig Geduld. Schnellen Sex kannst du überall bekommen.

Antwort
von Bambi201264, 41

Das ist einfach so.

Ich weiss noch genau, dass ich damals auch Angst hatte und mich fragte, wie so ein Riesen-Penis da unten rein passen soll.

Lass ihr die Zeit, die sie braucht. Irgendwann hat sie den Denkprozess abgeschlossen (bei mir hat das knapp ein halbes Jahr gedauert) und dann kommt sie schon auf Dich zu. :)

Antwort
von Wuestenamazone, 52

Ihr sind die 8 Wochen eben noch zu kurz. Wie lange genau sie denn nun warten will das mußt du mit ihr klären sonst vergehen nochmal 8 Wochen und du wartest immer noch. Fehlt leider das Alter und ob sie noch Jungfrau ist.

Antwort
von herja, 46

Du musst einfach Geduld haben, bis sie sich nicht gestresst fühlt und nicht unsicher ist, es einfach selber will. Ist doch ganz einfach.

Antwort
von skyberlin, 48

Sie hat Angst vor der Intimität und vor einer Schwangerschaft. Die Ängste kannst Du ihr nehmen, oder hast Du keine Eier?

Antwort
von MikeTyson56, 43

Sie will auch nicht sofort sex haben ihr seit grade mal 2 Monate zusammen wenn es ihr erstes mal ist will sie auch mit jemanden das erleben dem sie vertrauen kann Macht erst mal weiter mit Knutschen etc warte lieber erst mal ab

Antwort
von brido, 40

Kommt darauf an wie alt sie ist. Wenn sie 18+ ist wäre es jetzt normal, wenn sie jünger ist noch etwas zu früh. 

Antwort
von schwarzwaldkarl, 42

Nun, sie ist offensichtlich nicht so weit und Du hast ein kleines Rechenproblem...

Am 13. Juli seid Ihr noch nicht zusammen gewesen, also von wegen zwei Monaten, das ist leicht übertrieben...

Frage von Maxamilius , 13.07.2016   20

Sie fragt mich was mich anmacht?

Hallo,

ich kenne ein Mädchen und wir sind beide ineinander verliebt und so gut wie zusammen. Sie macht sehr oft sexuelle Anspielungen und redet auch sehr offen über Sex wenn ich sie was frage. Vor 2 Tagen hat sie mich gefragt wie sehr ich sie küssen würde, kuscheln würde und wie sehr ich mit ihr schlafen würde. Ich meinte küssen 9, kuscheln 9 und schlafen 8. Ich habe sie dann auch gefragt und sie meinte 8, 9, 7. Ich habe sie gefragt ob sie mal Lust auf sex hätte. Sie meinte wahrscheinlich, aber sie bräuchte da zeit weil es das erste mal sei. Gestern hat sie mich mal noch so gefragt was ich gerne beim Sex mag. Also verwöhnen lassen oder den anderen verwöhnen. Ich habe geantwortet und sie hat es mir auch gesagt. Außerdem hat sie mich dann so gefragt, was mich denn eigentlich geil machen würde. Was meint sie damit und wieso fragt sie es :) ? Sie hat auch mal gesagt dass sie mag wie ich mir das zwischen uns vorstelle. Aber wieso will sie wissen was mich geil macht ?

Antwort
von hundkatzemaus12, 55

Lass ihr die Zeit. Wir wollen halt nicht nur das eine. Wir wollen Männer auf die man sich verlassen , vertrauen usw kann und nicht nur um Sex zu haben. Sie ist halt nicht bereit, dräng sie zu nichts.

Antwort
von amiliii, 38

ja sie will halt was ernstes und nich bloß zum sex gebraucht werden

Antwort
von Goodgamer30, 39

Wenn es ihr zu schnell geht, dann ist es so. Frag sie warum und frag nicht uns. Wenn sie es nicht möchte, musst du dich geduldigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community