Frage von annacat3108, 69

Ihr Freund will meine beste Freundin für sich allein?

Hallo,
Ich (w) habe seit 2 Jahren meine Beste Freundin.Sie hatte eine sehr schwere Zeit und ich war immer für sie da,auch wenn dafür mein damaliger freund hin und wieder zurück stecken musste.Dann haben wir uns getrennt und ein halbes Jahr später hat sie einen Freund gefunden.Ich gönne ihr das total und es war klar das sie am Anfang sehr viel Zeit miteinander verbringen.Jedoch finde ich das es Überhand nimmt.Ich sehe sie kaum noch alleine,immer nur auf Partys mit ihrem Freund und da bin ich nur das 3.Rad am Wagen.Am WE übernachtet sie nur bei ihm und in ihrer Freizeit ist sie auch ständig bei dem Freund.Sie kleben förmlich an sich,wenn er nicht zur Feier geht geht sie nicht mit etc.Wir sehen uns garnicht mehr und sie hat nie Zeit.Sie meint zwar immer das sie niemanden von uns bevorzugt aber für mich sieht das anders aus.Sie sind jetzt 3 Monate zusammen und vorallem er kann keinen tag ohne sie.Heute war sie endlich mal wieder bei mir und er hat ihr die ganze zeit geschrieben und gestört...er meinte immer warum sie denn bei mir und nicht bei ihm wäre, und das er den tag ohne sie nicht überlebt obwohl sie sich erst gesteren gesehen hatten..So hat sie die ganze zeit mit ihm geschrieben und wir waren wieder nicht allein.Z.Z.t lästert er auch bei ihr ständig über mich,meint das er mich nicht leiden kann und das ich keine gute freundin wäre...Er versucht unter allen umständen zu vermeiden das wir uns sehen und ich hab das Gefühl er will uns auseinander bringen.Er will sie nicht teilen,sondern nur für sich allein.Unsere Freundschaft leidet sehr darunter & Ich bin komplett ratlos.Was soll ich tun?

Antwort
von Realisti, 15

Nun, wenn man im Leben etwas gibt, dann sollte man nicht Dankbarkeit erwarten. Du bist zwar ihre beste Freundin, sie aber nicht deine. Das wird sie noch merken.

Zwischen Liebespartnern spielen sich oft Dinge ab, die Dritte nicht verstehen und die sich denen entziehen. Wenn du sie zwingst sich zwischen euch beiden zu entscheiden kann ich dir nicht garantieren, dass sie dich für dich entscheidet.

Wenn du deine Freundin behalten willst, wirst du sie gehen lassen müssen. Nur dann besteht die Hoffnung, dass sie eine Einsehen hat und merkt was abgeht. Sie hat zwar ein schlechtes Gewissen, aber es ist nicht schlecht genug um was zu ändern. Das der Type daneben ist merkt sie bald. Doch jetzt gefällt ihr noch alles. Er wird seine Machtspielchen so schnell nicht aufgeben. Du kannst das alles nur abkürzen, indem du nachgibst.

Konzentriere dich mal auf deine Zukunft und dein Leben. Diese "Freundin" bremst dich nur aus und zieht deinen Akku leer. Du hast genug gegeben. Jetzt mußt du an dich denken.

Antwort
von BBTritt, 11

Du kannst deine beste Freundin aber auch nicht nur für dich vereinnahmen. Sie hat ihren Freund, und er liebt sie. Ihm kann es dabei vollkommen egal sein, ob du für deine Freundin da warst und deswegen auch deine eigene Beziehung aufs Spiel gesetzt hast. Denn das war nicht seine Schuld, also muss er auf eure Vergangenheit jetzt keine Rücksicht nehmen.

Du bist, so schein es, etwas eifersüchtig und das wiederum wirkt eigensüchtig. Deine Freundin ist nicht dein Eigentum, und sie hat ein eigenes Leben. Wenn du sie wirklich brauchst, ist sie auch für dich da, wenn sie deine beste Freundin ist. Dann wird sie das auch ihrem Freund sagen.

Du wirst sehen oder vielleicht auch lernen müssen, dass Freundschaften entstehen, zerbrechen oder langsam vergehen oder auch wieder aufleben können. Aber es sollten eben Freundschaften sein, wo jeder jedem alles Gute gönnt und dazu gehören auch andere Freunde oder Beziehungen.

Vereinbart doch einen z.B. wöchentlich stattfindenden Mädelsabend, er könnte mit seinen Kumpels einen Männerabend machen, dann habt ihr vielleicht alle was davon.

Antwort
von robi187, 18

lese mal das buch wenn frauen zu sehr lieben?

denn das hört sich so an wie wenn du für dein geben was erwartest?

Kommentar von annacat3108 ,

Es geht mir nicht darum,das ich was zurück will aber ich finde es heftig das ich sie garnichtmehr sehe und er alles tun will um uns auseinander zu bringen..

Kommentar von robi187 ,

ja wenn du meist dass er sei beherschen möchte dann lass dich mal beraten voen einer jugendberatungstelle.

z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendt...

Kommentar von JasmienHallo ,

also.. ich glaube dass, die Freundschaft Vorfahrt immer hat, ich hab das Problem schon erlebt, mein Ex hasste meine beste Freundin und sie auch, und ich sollte meinen Ex lassen, weil meine Freundin immer da für mich war .. d.h deine Freundin muss entscheiden, und ihr Kumpel muss akzeptieren, dass sie sind Freundinnen bevor sie ihn kennen

Kommentar von robi187 ,

ja klar eine geusnde beziehung sollte immer vorrang haben aber es gibt auch oft was krankhaftes?

wo die grenze ist hat eine freundin wenn sie selbst nicht zu sehr eifersüchtig ist ein gutes gefühle?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten