Frage von Hannahx09, 121

Ihn interessiert nur das eine?

Einer aus meinem Freundeskreis (sehe ihn aber eher selten) hat sich schon öfter an mich rangemacht. Er ist 8 Jahre älter was jetzt nicht unbedingt das Problem ist. An der Art wie er schreibt und sich verhält merkt man das er auf mich steht bzw. sich an mich ranmacht. Er wollte sich heute und auch schon gestern unbedingt alleine mit mir treffen und ich denke dann ist ja wohl klar was er vorhat. Ich bin aber noch Jungfrau und eine einmalige Sache mit einem typ für den ich nichts empfinde für mein erstes mal finde ich unangebracht. Allerdings wär es eine sehr gute Ablenkung von dem Typ in den ich verliebt bin der aber anscheinend sowieso nichts von mir will...Was soll ich tun??

Antwort
von Yanderechan1, 86

Lenk dich am Besten mit etwas anderem ab und warte auf den richtigen fürs erste mal. Sonst könntest du es später bereuen .^^. Mach dem Typen klar das du nichts von ihm willst 

Antwort
von Knutschpalme, 55

Inwiefern "unangebracht"?

Wenn du ihn nicht magst, dann sag ihm das. Das Erste Mal hat keine Eile, ob man sich deswegen aber unbedingt für eine ganz supertolle Fantasiefigur á la Märchenprinz aufsparen sollte weiss ich auch nicht. Viele Leute haben ihr erstes Mal mit einer flüchtigen Bekanntschaft, daran ist eigentlich nichts auszusetzen. Wenn es nicht so toll läuft kann das in gewisser Weise sogar ein Vorteil sein. Auf der anderen Seite verlieben sich Viele aber auch in die Person und werden dann sehr verletzt. 

Beides ist möglich und in Ordnung. Beides kann weh tun, oder dein Leben positiv bereichern, das musst du selber entscheiden. Wie gesagt: wenn du es nicht willst, dann gib ihm das deutlich zu verstehen. Wahrscheinlich wird er sich dann zurückziehen und einfach nur "der Freund eines Freundes" bleiben.

Kommentar von Hannahx09 ,

Mit unangebracht meine ich das ich ihn halt sagen wir mal soo geil finde. Er ist nicht unbedingt unattraktiv aber er wäre auch nicht einer meiner ersten Wahl...ich wäre so froh wenn das erste mal einfach vorbei wäre dann würde ich es aufjedenfall tun ich finde es ist dann nochmal eine komplett andere Sache.

Kommentar von Knutschpalme ,

In dem Fall kann ich dir eigentlich nur raten in dich zu gehen und dich zu fragen, ob deine Ansprüche vielleicht überzogen sind. Wenn du das ehrlich (ganz alleine und für dich) mit "nein" beantworten kannst, dann lass es bleiben. 

Kommentar von Hannahx09 ,

Danke :-) ich bin mir so unsicher...

Antwort
von YouTubeGirlHD, 48

Schätzchen? Es ist gut, dass du auf den richtigen wartest. Anderseits ist es sowieso nicht gut einen Typen zur Ablenkung zu benutzen. Such dir ne andere Ablenkung. Dein erstes Mal sollte jemand sein den du liebst.

Antwort
von boy865, 68

Ihn in Ruhe lassen und klarmachen, dass er bei dir keine Chance hat...

Antwort
von shapre, 12

Ich finde Unsicherheit und Zögern ist das perfekte Zeichen, dass man es NICHT tun sollte.

Kommentar von Hannahx09 ,

Stimmt schon aber eig will ich schon aber ich glaube es liegt daran das ER es ist...bei anderen von meinen Freunden würde ich glaube ich nicht solange überlegen.🤔

Kommentar von shapre ,

D. h. es ist schon eine sexuelle Anziehung da?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten