Frage von justaname5, 103

Ihm zeigen, dass ich nicht sauer bin und ihn liebe?

Hallo liebe Community :) Ich bin w/14 und ich habe folgendes Problem:

Also das ist eine etwas längere Geschichte, aber der Junge den ich liebe hat sche*ße gebaut und er denkt jetzt er wäre bei mir unten durch. Das ist er allerdings nicht, ich habe Mitleid mit ihm und möchte für ihn da sein, weil ich weiß, dass er grade sowieso schwere Zeiten durchmacht.

Es kommt mir so vor, als würde er sich schämen, denn er schaut mir nicht mehr ins Gesicht und antwortet nur schüchtern wenn ich ihn anspreche. Wie kann ich ihm zeigen, dass ich ihn immer noch liebe und für ihn da bin? Ich bin ziemlich schüchtern ihm gegenüber, allerdings auf WhatsApp sehr offen aber ich habe mein Handy grade nicht, noch längere Geschichte...

Ich habe schon versucht ihm zuzulächeln, aber das kam eher gezwungen rüber, weil ich mich sofort weggedreht habe... Ich könnte mich dafür Ohrfeigen! Wenn ich das richtig verstanden habe, bin ich die einzige Person der er sich anvertraut und ich möchte ihn grade jetzt nicht hängen lassen. Er ist mir sehr wichtig.

Danke im Voraus und schönen Abend :)

Antwort
von TimoHein, 26

Hi ich bin auch fast in deinem alter und ich denke ich habe eine Lösung.

Geh doch mal zu ihm hin und sag ihm das du ihn mal unter 4 Augen sprechen willst. Er muss ja sagen denn er Liebt dich ja. Wenn nicht versuch es Später noch mal. Also wenn ich dann Redet kannst ihm alles sagen was du hier auch geschrieben hast. Du solltest das ernst rüberbringen und keine Angst Jungs sind Mädchen Gegenüber noch mehr Schüchterner. Er wird dich dafür noch mehr Lieben das du für ihn da warst als es sehr schwer war. 

Hoffe ich konnte dir Helfen. 

Kommentar von justaname5 ,

Danke dir! :)

Antwort
von Emirr4040, 37

frag ihn in der pause oder so: können wir alleine reden. dann erklär ihm das einfach. hilf ihm. es ist sicher nicht nur schwer für dich sondern auch für ihn. sag es ihm.   und wenn nicht sogar tfrag ihn ob ihr euch nach der schule treffen wollt und wenn ja dann rede mit ihm (wenn ihr euch getroffen habt) wenn er gehen will, gib ihm ein kuss ganz unerwartet. falls du dich nicht traust: zähl bis 3 (innerlich)
und zieh es durch!  das finden jungs total süß und ein kuss wäre für ihn dann besonders

Kommentar von justaname5 ,

Das werde ich machen, danke dir, allerdings muss ich mir erst sicher sein, dass er mich wirklich LIEBT :o Oder ich mach einen auf Yolo und ziehe das trotzdem durch...

Kommentar von Emirr4040 ,

mach lieber den yolo move..   das leben ist zu kurz um zu zögern ;)   glaub mir du wirst es nicht bereuen!

Antwort
von Hamburgermoonx3, 31

Hallo. :)

Also erstmal: Reden ist auch nicht wirklich meine Stärke. :) Wenn ich jedoch in so einer Situation bin, schreibe ich oft einen Brief um meine Gefühle/Gedanken auszudrücken. Meiner Meinung nach ist ein wirklich ernst gemeinter Brief schöner als alles andere, vorallem kann man sich diesen so oft durchlesen wie man will.

Du als Schreiber kannst außerdem so lange nachdenken wie du willst ob du etwas wirklich schreibst, beim Reden kann Gesagtes nicht zurück genommen werden.

Schreib ihm einfach was du denkst, dass du weißt das er eine schwere Zeit durchmacht, er nicht bei dir unten durch ist, etc.

Stell dich jedoch nicht als "schuldig" hin, er hat ja anscheinend nicht nur was kleines angestellt, du ihm aber trotzdem verzeihst.

Ich hoffe ich konnte dir auch nur ein bisschen helfen. :)

LG ♥

PS: Du wirkst wirklich sehr erwachsen und vernünftig, das biegt sich sicher wieder ein! :)

Kommentar von justaname5 ,

Vielen Dank! Ich bezweifle jedoch, dass das mit dem Brief eine so gute Idee wäre, da ich eher persönlich mit ihm eine Konversation führen möchte. Wenn ich ihm das schreiben würde, käme es ihm möglicherweise so vor, als hätte ich nicht den Mut mit ihm darüber zu reden und wolle es nur hinter mich bringen. Außerdem kann ein Brief ihn nicht so aufmuntern wie freundliche Wort, aber danke für den Tipp♥

Antwort
von Sturmpinguuu, 32

Dich dafür zu Ohrfeigen bringt schon mal gar nichts ;)

aber was heißt denn, dass du ihn immer noch liebst? Weiß er das bereits, dass du ihn mal geliebt hast, oder denkt er, dass er keine Chance bei dir hat und auch noch nie hatte?

Ich denke in dem Fall ist der direkte Weg das beste für euch beide, du solltest ihm einfach sagen, dass du für ihn da bist und er nicht bei dir unten durch ist. Du kannst ihm auch sagen, dass er gerne mit dir reden kann und nicht immer so schüchtern sein brauch.

Wenn er dir alles anvertraut, dann ist das aber schon die beste Basis für eine Beziehung, das zeigt, dass du etwas besonderes für ihn bist. Weißt du denn, ob er dich liebt, oder meinst du dieses "unten durch" nur freundschaftlich? 

Für dich wäre es auch noch wichtig, dass du vielleicht eine Vertrauensperson findest, mit der du darüber reden kannst. Entweder du nimmst eine Freundin oder einen Freund, welcher mit dem Jungen von dem du Sprichst Kontakt hat, dass ist manchmal gut um unauffällig Informationen zu bekommen ;). Es ist einfach wichtig, dass du einer vertrauten Person deine Probleme erzählst, denn sonnst zerfressen sie dich mit der Zeit :/

LG, Moritz 

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Dürfte ich aus reinem Interesse fragen wie du heißt?

Antwort
von Butterblume118, 41

Wenn er sich dir anvertraut hat, scheint eure Beziehung ja relativ eng zu sein. Dann hast du auch keinen großen Grund, besonders schüchtern zu sein. Geh einfach auf ihn zu und sag ihm, dass du nicht wütend auf ihn bist und ihm helfen willst. :)

Antwort
von sunnyhyde, 34

was ist bloss mit der jugend los? geh zu ihm hin, nehm ihn zur seite und rede mit ihm.dieses hin und her lächeln, gucken whats appen führt zu gar nichts ausser missverständnissen...also rede mit ihm

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Kurz, knapp und korrekt. Die drei genial K's vereint :DD

Antwort
von Fussball17, 27

Wenn du ihn siehst,und am besten alleine seit, schau ihn tief in die augen und sag ihm das du überhaupt nicht sauer bist und ihn liebst, dann legst du deine hände um sein nacken und küsst ihn ganz zart und lange :) 

Kommentar von justaname5 ,

Das Problem ist allerdings, dass er sich nicht im Klaren über seine Gefühle für mich ist. Deshalb dachte er ich wäre sauer, was natürlich totaler Schwachsinn ist. Wenn ich ihn dann küsse, verwirre ich ihn doch nur noch mehr, oder?

Kommentar von Fussball17 ,

Naja also wenn du ja sauer wärst, würdest du ihn ja ungern einen kuss geben, deshalb denke ich zeigst du ihm dadurch dass du nicht sauer auf ihn bist.... Dein freund ist ein sturkopf ^^

Antwort
von Wynril, 33

Ich würde an deiner Stelle zu ihm hingehen und ihm offen und ehrlich sagen wie es ist und wie es dir geht ... viel erfolg dir :)

Antwort
von Jessicahofst, 29

Ich weiß ja nicht, was er für eine ,,sche*ße gebaut hat, sonst könnte ich dir sagen, ob du nicht überhaupt besser nichts mehr mit ihm zu tun haben solltest und dein Mitleid überhaupt nicht verdient.

Kommentar von justaname5 ,

Er verdient es. Ich würde das nur sehr ungern genau erzählen, allerdings ging es "nur" um falsche Hoffnungen machen, also nichts überkrass schlimmes... Ihm geht es schlecht, weil seine Eltern sich trennen und er keinen guten Freundeskreis hat, der ihm beisteht. Er vertraut sich nur mir an...

Kommentar von Jessicahofst ,

Naja, dann verhalte dich doch einfach ganz normal und natürlich zu ihm und in seiner Nähe, nicht aufdringlich aber auch nicht mit schlechtem Gewissen, sondern locker und frei, was anderes kannst du nicht tun, dann wird sich ja zeigen, ob er auch wieder auf dich zukommt

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Jeder Mensch verdient Mitleid. Nur ist das Mitleid unterschiedlich zu dosieren ;) 

Kommentar von Jessicahofst ,

Finde ich nicht unbedingt.

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Kannst du ein konkretes Beispiel nennen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community