Frage von daslebenistsox, 65

Ihm sagen dass wir doch nur befreundet sein sollten.oder nicht?

Hey:) Also ich schreibe seit ca 2 Monaten mit nem jungen aus meiner Schule. mittlerweile schreibt er mich oft an und sendet kusssmileys. Als ich ihn mal fragte ob er mich mögen würde meinte er ja. Als ich ihn dann fragte ob er nur mit mir befreundet sein will, hat er gefragt ob ich es will. Dann meinte ich ich will mehr als das. Dann fragte er ehrlich? Mit einem freunde smiley. Als ich ihn dann fragte sagte er bei ihm ist es auch so. Wir verstehen uns Gang gut aber schreiben halt nur über whatapp weil wir uns persönlich ja garnicht kennen. Wir haben schon oft über treffen geredet aber bis jetzt wurde es nichts. Einmal hatte er keine zeit und in der schule will er sich nicht treffen. Dann meinte ich zu ihm dass er ja gar keine Lust und sowas hat, worauf er dann meinte wie ich darauf kommen würde und war total sauer. Aber er fragt mich auch nie danach. (Am Anfang hat et mich einmal gefragt wann und ich sagte ich sage ihm besceid wann.

Deswegen habe ich mir überlegt, dass ich ihm schreibe dass wir vlt besser nur so freundschaftlich was machen. Also nur befreundet sein. Weil ich möchte nicht nur immer per whatapp mit ihm schreiben und ihm wegen dem treffen hinterlaufen. Anderseits glaube ich ist es auch so besser. Vlt haf er so mehr Lust zum Treffen (wenn es dann doch so.weit kommt) und es kann sich noch was entwickeln. Und die Situation ist lockerer. Was meint ihr würdet ihr es so machen? (er ist 14, ich 15)

Antwort
von vogerlsalat, 30

Vielleicht solltet ihr überhaupt erst mal in einer Gruppe was unternehmen um euch zumindest mal persönlich kennen zu lernen. Was weiß ich, geh mit ein paar Freunden zum Eislaufen und frag ob er mitkommen will.

Kommentar von daslebenistsox ,

Nein 

Antwort
von baumpower3999, 23

Sag ihm einfach wenn mehr drauß werden soll dann soll er sich auch mit dir treffen und wenn er dann nicht dir hinterher rennt ist er selber schuld aber gib ihm noch einmal die Chance

Antwort
von AskMeAnything12, 26

Also ich denke, dass es immer am wichtigsten ist ehrlich zu sein. 
Sage ihm, wie du dich fühlst und was du denkst, versuche dabei ihm keine Vorwürfe zu machen, sondern sprich über dein Gefühl und deinen Wunsch ihn zu treffen.

Sollte er dann noch immer gegen ein Treffen sein oder Ausreden finden, dann sag ihm genau das. Dass du an der Ernsthaftigkeit zweifelst und vielleicht doch nur befreundet sein möchtest.

Man sollte in einer Beziehung nicht zu anhänglich sein, aber auch nicht zu distanziert.

Antwort
von Canka, 28

Also wenn ich das richtig verstanden habe, willst du nur befreundet bleiben, weil ihr kein Treffen auf die Beine bekommen habt? Ouh man haha

Kommentar von daslebenistsox ,

HAHAHAA man wie lustig du bist!! 

Kommentar von Canka ,

Stimmt aber was ich sage schnuckel ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten