Ihm indirekt sagen dass ich nicht auf ihn stehe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Such dir kurzzeitig einen Freund, damit sagst du ja indirekt das du vergeben bist und kein Interesse an ihm hast, dann muss das Thema gar nicht auf den Tisch gebracht werden und man ist dem Gespräch ez aus dem Weg gegangen. Ansonsten kannst du natürlich nur Andeutungen machen, dass du nicht auf ihn stehst. Oder du kannst ihn direkt fragen, wieso er nicht mehr mit dir schreibt und wenn er selber das Thema anspricht kannst du ihm klar sagen, dass du nie etwas von ihm wolltest. Natürlich kannst du auch mit der Schwester und ihrem Freund darüber reden, die ihm dann indirekt sagen, dass du kein Interesse hast. Oder das du auf jemand anderen "stehst" auch wenn es nicht unbedingt der Fall sein muss man kann ja so tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arriatty
07.06.2016, 15:16

werd ich machen danke^^

0

Lehrstunde für junge Mädels: 

Wenn ihr nichts von einem Kerl wissen wollt, sendet keine Signale aus. Sprich tagelanges Chatten ist da nicht sonderlich schlau. Junge Kerle deuten das deutliches Interesse.

Sage es ihm, wie es ist. Eine Freundschaft wird so eh nicht möglich sein und ist auch gut so. Gebe dich nicht der Illusion hin, das es normale Freundschaften zwischen Jungen und Mädchen gibt. Einer will immer etwas vom anderen oder verharrt in der Friendzone, bis seine/ihr Chance kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arriatty
07.06.2016, 15:13

na er will ja ich nichts von mir... das istes doch. er glaubt nur dass ich was von ihm will ...und er fing eigentlich immer an zu schreiben.

0
Kommentar von Sillithiya
07.06.2016, 15:14

Oh komm schon, das stimmt nicht. Man kann sehr wohl Freundschaften mit Jungen haben, sonst wär ich ja wohl die Hälfte meines Bekanntenkreises los und wär nicht seit einem halben Jahr single

0
Kommentar von LokiRockOfAges
07.06.2016, 15:23

Sorry, aber das ist Blödsinn. Es gibt sehr wohl Freundschaften zwischen Mann und Frau und zwar ohne dass einer der beiden was will. Ich für meinen Teil suche meine Freunde nach Charakter aus und nicht nach Geschlecht.

0

Ich finde du könntest ihn fragen ob er ein Problem mit dir hat, da er sich nicht mehr meldet! So hast du erstmal einen Einstieg ins Gespräch und dann kannst du den Verlauf ja einwenig ins Thema lenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm über andere Männer, zum Beispiel über deine Ex-Freunde. Sag was an ihnen gut oder auch schlecht war. Es ist der Abturner schlecht hin, wenn ein Mädchen im Beisein eines verknallten Typen über ihre Exfreunde redet.

Wenn du besonders hart drauf bist und gut improvisieren kannst, dann erzählst du ihm sogar von deinem derzeitigen (erfundenen) Schwarm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arriatty
07.06.2016, 15:14

xD Jaa... gute idee eigentlich

1

Warum schreibst du ihm nicht und fragst, warum du nichts mehr von ihm hörst? Wenn ihm etwas an dir liegt, wird er sicher darauf reagieren. 

Und wenn er dann sagt, dass er in dich verliebt ist, solltest du so ehrlich sein und ihm sagen, dass du ihn als Freund schätzt, aber kein tiefer gehendes Interesse hast. Ehrlichkeit währt da immer noch am längsten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung