Frage von ghostbaby, 230

ihm einen runter holen bevorzugt er gegenüber geschlechtsverkehr?

hallo an alle und ja ich brauchte schon des öfteren rat von hier ...

folgendes problem ; mein freund hat nicht so gerne geschlechtsverkehr mit mir . er bevorzugt das ich ihm per hand oder einen blowjob mache.

als ich ihn darauf angesprochen hatte, sagte er mir , das er sich nicht wohl fühle mit mir zu v*geln. nun fragte ich ihn warum ? er aber sagte in einem zynischen ton das ich immer probleme mache und probleme suche . kurz gesagt , er will nicht mit mir darüber sprechen.

mich beschäftigt das extrem, das kann doch nicht normal sein.

hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marcussummer, 164

Habe (als Mann) keine ähnlichen Erfahrungen gemacht. Aber ich finde das Verhalten und seine Antwort sehr egozentrisch und keine gute Grundlage für eine gemeinsame Beziehung. Mit jemandem, der mit pauschal "immer Probleme" vorwirft, würde ich nicht lange zusammenleben wollen. Davon abgesehen, dass man durchaus den Anspruch haben darf, seine Geschlechtlichkeit in einer Beziehung gemeinsam auszuleben.

Kommentar von rounnieanswer ,

Ganz genau ja hast es getroffen wollt ich auch schreiben. Ist voll ego mal ehrlich, such dir doch was besseres. Es gibt bessere glaub mir ^^ 
Peaceeeee

Kommentar von Anonymous1x1 ,

Ich hatte gleich Gedanken, wobei ich in eine Völlig andere Richtung zusätzlich dachte.... Eventuell ist er Homosexuell, und eckelt sich davor? Mal ganz Gallopp gesagt.... 

Antwort
von TomMike001, 26

Es gibt 2 Möglichkeiten. Entweder er hat eine homosexuelle Neigung, die er nicht offen zeigen will, was auch die Abneigung gegen vaginalen Sex erklärt oder er hat sich durch häufige Masturbation daran gewöhnt, dass er nur bei bestimmten Griffen und Techniken kommt. Das passiert dann oft, dass man als Mann beim Sex mit einer Frau dann nicht kann. Das passiert durchaus öfter als viele denken. Da er sich daran gewöhnt hat, will er es dann auch nicht anders, weil die Erfolgsgarantie für ihn dann gegeben ist. Ist leider Egoismus seinerseits, da er ja keine Rücksicht auf deine sexuellen Bedürfnisse nimmt.

Für Dich ist die ganze Situation natürlich in jeder Hinsicht unbefriedigend. Daher solltest Du dir vllt. lieber einen neuen Freund suchen, der auch auf Dich eingeht und Dich auch sexuell befriedigt. 

Antwort
von FuHuFu, 85

Wie ist das bei Dir? Wirst Du lieber mit mit der Hand oder mit dem Mund zum Höhepunkt gebracht, oder ist Dir das Voegeln auch lieber? Ihr müsst halt schauen, dass Ihr beide auf Eure Kosten kommt. Was ich an Deiner Stelle nicht akzeptieren würde, dass nur Du ihn mit Hand oder Mund befriedigst, aber er das gleiche nicht bei Dir macht. 

Antwort
von loema, 35

Wenn man sich alle deine Fragen durchliest, dann steht er auf Latex und Lesbensex und holt sich das am Computer.
Er küsst und berührt dich nicht mehr usw.

Ich würde mich trennen und ihm nicht auch noch aus Gewohnheit einen Blasen.
Was soll das ganze noch?

Kommentar von ghostbaby ,

ja, von diesem mann habe ich mich auch getrennt. das war vor ca.3 jahre gewesen

Kommentar von loema ,

Uiuiuiui. Dann hast du ja jetzt das gleiche in grün.

Antwort
von Dave0000, 69

Vielleicht hat er Angst das er es nicht bringt beim sex
Oder sein Ding ist so schmal und du so feucht das er nix spürt
Oder er mag es einfach lieber als Sex
Oder andere Psychoprobleme (kannte mal jemanden bei dem Sex auch mit Ekel und dreck zu tun hatte und ohne Dusche vorher und nachher kann er nicht)

Mein Tipp: reden!
Zwing ihn zur not zu einem Gespräch
Lass ihn wissen das du auch was von eurer körperlichen Beziehung haben willst

Wie alt seit ihr?

Kommentar von ghostbaby ,

beide 35jahre alt. 

Kommentar von Dave0000 ,

Ja habe deine anderen fragen überflogen
Es scheint allgemein eine merkwürdige Beziehung zu sein

Da könnte vieles zusammenhängen

Antwort
von Secretstory2015, 82

Such Dir schon mal nen neuen Kerl, das kann ja nicht gut gehen

Antwort
von DG2ACD, 96

Durchaus ist es sicher für beide Parts sehr schön, nicht immer nur "eines" zu machen und Spaß in der Abwechslung zu suchen.

Seine Forderungen scheinen aber so erstmal sehr egoistisch. Immerhin gibt es auch Dich noch und auch Du hast Deine Wünsche und das Recht Wünsche einzufordern.

Seine Vorwürfe kann er nicht begründen. Ich habe den Eindruck, dass er Probleme an den Haaren herbeizieht, denn wenn jemandem etwas nicht passt, kann er das auch in Worte fassen.

Mir würde eine so kommunikativ schlechte Beziehung sehr schwer fallen. Wahrscheinlich würde ich sie auch nicht lange mitmachen.

Antwort
von AmandaF, 64

Du solltest nie auf dein Vergnügen verzichten. Was ist denn das für eine Beziehung, wenn er jetzt schon nicht mit dir schlafen möchte.

Antwort
von AwesomeLetsPlay, 51

Schließe mich macussummer an. Evtl, schonmal mit Oralsex versucht? Dann haben beide was davon

Kommentar von ghostbaby ,

ich mache ihm das . nur er mir nicht .

Kommentar von XC600 ,

dann solltest du dir fix einen anderen suchen wo BEIDE auf ihre Kosten kommen ...... ist einfach so .....

Antwort
von bine1110, 77

ER bevorzugt..., und DU ?  Ich würde mich zu NIX zwingen lassen. Liegt an dir , wenn du machst ,was ER will. Reden will er aber nicht ? Schon ...? ER taugt nichts, für ne Beziehung "NICHT GEEIGNET" Punkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten