IHK Sachkundeprüfung nach § 34a Selbstvorbereitung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin in der gleichen Situation, bekommst du von der HWK die Aufforderung diese zu machen dann zweifeln sie deine Fähigkeiten an Hand deiner Informationen an, der Gutachter ist meist selbst ein "Meister" seines Faches und du muß IHM jetzt beweisen das Du die gleichen Fähigkeiten besitzt wie ein Meister, diese Prüfung zu bestehen ist fast unmöglich weil man dich als Nestbeschmutzer behandelt, überlege Dir gut ob Du sie wirklich absolvieren willst, dass was ich bis jetzt erfahren habe ist, dass viele von der Prüfung abraten.Ich kann im Moment auch nur mit den Schultern zucken, es gibt einen Verein gegen den Meisterzwang BUH heißt der, Google dich darüber mal schlau, an sonnsten geh zu einem fähigen Rechtsanwalt und lass dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung