Frage von TheMensch, 34

IHK Karlsruhe Mündliche Prufung Einzelhandels Kaufmann nicht bestanden was jetzt?

Ich habe heute meine mündliche Abschlussprüfung gehabt bin dort jedoch durchgefallen. (Keine Ahnung wie ich das schaffen konnte, war total aufgeregt und nen blödes Thema, habe in der Schule echt gute Noten gehabt.)
Was kann ich jetzt machen? Azubi bleiben und Wiederholen? Kann man die Mündliche nicht auch ohne die Ausbildung weiter zu machen auf eigene Faust wiederholen? Einer aus meiner klasse hat es ebenfalls nicht bestanden und hat seine Normale Stelle (Also normal angestellt kein Azubi ) er meinte er zahlt im Winter 70€ Prüfungsgebühr und muss sich auch selbst zur Wiederholung anmelden.

Könnte mir jemand der Ahnung von der Materie hat mal sagen was für Möglichkeiten ich habe? Also ob Azubi oder kein Azubi und in wie weit ich die Prüfung wiederholen muss...

Antwort
von Turbomann, 29

Warum fragst du denn nicht bei der IHK nach, was für Möglichkeiten du jetzt hast?

Antwort
von KleinerEngel18, 27

Du musst nur das wiederholen, in dem du durchgefallen bist. Das heißt, wenn du den theoretischen Teil bestanden hast, musst du diesen nicht mehr machen, das ist wie in der Fahrprüfung.

Also der Betrieb ist verpflichtet, dich weiter zu behalten, das kann ich dir sagen, aber ob du die mündliche Prüfung auch ohne deinen Ausbildungsbetrieb machen kannst, weiß ich nicht. Frag doch direkt bei der IHK in Karlsruhe nach, die sind eigentlich ziemlich nett dort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community