Frage von DenteyBentey1, 37

ih weiss nichtmehr weiter was soll ich tun?

kurzum, ich bin 22 W hab schon einiges erlebt in meinem kurzen leben und wohne seit ich 16 war alleine.

männer in meinem alter schrecke ich ab :( bin seit knapp 10 monaten single ubd hatte vorher zwei beziehungen mit denen ich jeweils zusammen gewohnt habe.

2 männer in meinem alter sagten mir ich spiele in einer höreren liga und ich sei unereichbar und viel zu selbstständig und erwachsen.

was ich leider auch schon von freunden oft gesagt bekam-> ich wäre sehr bodenständig und das schrecke die männerwelt ab.

wie dem auch sei bin ich seitdem in freundeskreisen ü 30 bis 35 unterwegs.

seit 1 jahr kenne ich jemanden mit dem ich viel unternehme mich aber auch schon gestritten habe, den ich sehr mag.

nun denke ich seit geraumer zeit fast täglich an ihn und was er so macht. er lädt mich auch immer auf spaziergänge pder sonstiges ein.

er selbst ist in mich verliebt. hat er mir auch gesagt. nur ich weiss nicht ob ich es auch bin .

meine familie findet es generell nicht fut wenn ich mit jemandem zusammen wäre der so viel älter als ich ist. jüngere männer sind mit aber auch einfach noch nicht reif genug.

was soll ich eurer meinung nach tun? ausser zeit vergehen lassen und abwarten was nöch so kommt.ach...geküsst haben wir uns schon.aber ich bin mir einfach nicht sicher ob ich wirklich veröiebt bin.besonders da mir meine familie so im nacken sitzt. habe angst das ich einen fehler mache.

aber wohl fühlen tu ich mich immer in seiner nähe. und ihm in die arme springen würde ich auch.

auf der einen seite sage ich...ich könnte es versuchen...auf der andren seite blockier ich...zwecks so vielen gedanken

wäre toll wenn ich ne hilfreiche anrwort bekäme :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von shadow96er, 27

Hey!
Hör nicht auf deine Eltern, es ist doch deine Sache, ob er Mann, in den du dich verliebst, 20, 30 oder 40 Jahre alt ist.

Du bist alt genug, um solche Entscheidungen zu treffen!
Lass dich davon nicht beeinflussen, sondern hör auf dein Herz und nicht auf das, was andere Leute dir sagen!
Es ist dein Leben und da würde ich mir an deiner Stelle nicht reinreden lassen - von niemandem!!!

Wenn ihr beiden euch super versteht, und er auch in dich verliebt ist, dann schnapp ihn dir und werde glücklich mit ihm! :)

Antwort
von Baltion, 37

Lass deine Familie erst mal außen vor. Es ist dein Leben wenn du Ihn liebst solltest du mit Ihm eine Beziehung führen, aber nur wenn du dir wirklich sicher bist das du dich wohl bei Ihm fühlst und er dich glücklich macht. Das alter hat nichts mit der Liebe zu tun genauso wie die Hautfarbe und die Abstammung. Mit 22 Jahren bis du auch kein kleines Kind mehr, du brauchst dich nicht zu schämen. Ich kenne ein paar Sie ist 17 und er ist 30 und das funktioniert wunderbar. Wenn du was für Ihn empfindest dann lass es zu und verschließe dich nicht. Manche Gelegenheiten kommen nur einmal im Leben ;)

Kommentar von DenteyBentey1 ,

vielen lieben dank :) das tut gut mal positiv gestimmz zu werden. ja familie ist so eine sache. waren 14 jahre unterschied und ging jetzt vor kurzem schief. sie halten es mir immer vor ....das sowas nie klappt :/

Kommentar von Baltion ,

Sag niemals nie ;) Jeder Mensch ist anders.

Antwort
von ichweisnetwas, 29

naja generell du bist erwachsen und da macht das alter dann nach oben nicht unbedingt was aus. Meine tante hat auch 15 jahre unterschied zu meinem onkel. Wird erst kompliziert wenns dann halt an das richtige alter rangeht.

Und zu deinem problem du wärst zu selbstständig. Ich wäre froh wenn ich mal eine wie du dich beschreibst finden würde hier in der gegend^^

Üblicherweise sind die Frauen in deinem alter meiner erfahrung nach kaum erwachsen und dadurch extrem aufdringlich was mir persönlich immer vollkommen gegen den strich geht.

Also hut ab wenn das alles so stimmt. Gibt nichts besseres als frauen die fest im leben stehen und selbstständig sind.

Wenn es nicht der alte opa sein wird wirst du sicher einen finden der genau sowas will. Ich steh da sicher nicht allein der so eine frau will ;-)

Kommentar von DenteyBentey1 ,

sehr lieb von dir :) ja ich denke dadurch das ich mit 17 zwecks trennung meiner eltern schon ausgezogen bin, habe ich seither schon einiges an erfahrung sammeln können. ich versorge meine 70qm wohnung meine 2 haustiere und mein auto ganz allein und habe an nix zu mängeln :) 

er ist 35 und ja ich habe zweifel zwecks meiner familie, die sind immer so voreingenommen. besonders meine eltern haben 14 jahre unterschied und das halten sie mir immer vor. ganz schön doof.

aber vielen dank für dein kompliment :) kann ich verstehen. ich bin im kopf auch viel weiter als meine gleichaltrigen freunde deswegen bewege ich mich seit einiger zeit in älteren kreisen ;) 

danke nochmal du wirst dein deckelchen finden *zwinker*

Kommentar von ichweisnetwas ,

Werd ich bestimmt. Eine sache noch, dein erster abschnitt in dem kommentar ist mein leben hahahaha aber ganz genau so wie es da steht ;-)

Viel glück

Antwort
von dellta, 18

Alter spielt keime rolle wem der Rest Okei ist. Ich kenne eine Sie ist 30 der Freund von Ihr 53 und die sind schon lang zusammen und er ist einfach ein super Cooler Typ. Ich hatte lange das gleiche Problem ich war ab dem 2 Klasse in die Oberstufen bis ich selbst da war waren meine Schul kamaraden Elter, als ich in Oberstufen kam sind mir die in meinem Alter alle sehr Kindisch immer rüber gekommen. Und ich stehe auch auf Frauen die 3 bis 5 Jahren Elter als ich sind. Weil die in meinem Alter sind und zuhause noch leben finde ich die zu verwöhnt. Sie verbrauchen auch das ganze Geld in Ausgang da Sie 2 mal pro Wochenende Ausgang gehen. Und auch die einfersucht schlimm finde bei den Jüngeren. Höre auf dein Herz das Alter spielt überhaupt keine rolle. Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community