Ih hatte grad ne frage und sie sagten Lusttropfen also was ist das genau ich wüsste es gern weil wir eh Sexualkunde haben 6. Klasse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lusttropfen nennt man eine kleine Menge meist klarer Flüssigkeit, die der Mann kurz vor dem Samenerguss oder bei hochgradiger Erregung abgibt;  es können Spermien enthalten sein. Die Beschaffenheit lässt es wie ein Gleitmittel wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lusttropfen, auch Präejakulat oder Sehnsuchtstropfen genannt, ist genau das, wonach es sich anhört: Wenn der Mann sexuell erregt ist, tritt der Topfen aus der Penisspitze aus – und zwar bevor er ejakuliert.
Zweck des Lusttropfens ist die Reinigung der Harnwege vor der Ejakulation und die eichel gleitfähig zu machen

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lusttropfen ist die Trageflüsigkeit des Spermas (das Ejakulat). Das tritt bei dem Orgasmus aus bevor man Sperma produzieren kann. Wenn man dann aber anfängt Sperma zu produzieren. Kommt es wenn man Erregt wir das dient dazu die Röhre zu säubern damit das Sperma durchfließen kann ;)! 

Hoffe konnte dir Helfen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?