Ih bin 12 und in der 7 klasse ich bin sehr schlecht dran wie kann ich mich verbessern den mein noten durchschnit ist ungenügent bitte hilft mir?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten setzt du dir erstmal nur kleine Ziele um Erfolgsgefühle zu bemerken. Dann hast du bestimmt auch mehr Lust zu lernen. Außerdem kommt es einem dann so vor, als ob es nicht so viel sei.

Ganz wichtig sind auch die Hausaufgaben. Mache diese immer alleine, wenn du sie nicht verstanden hast dann solltest du dich mit Freunden, Familie oder sonst jemandem auseinandersetzen und dir erklären lassen wie du die Aufgaben lösen kannst (nicht einfach nur abschreiben).

Falls du schon weißt welcher Beruf dich später interessieren könnte, dann schau dir mal die Anforderungen für eine Ausbildung in diesem Beruf an. Ein klares Ziel kann motivierend sein.

Du kannst deine Noten auch über die mündliche Note verbessern. Melde dich so oft es geht im Unterricht und mache mit.

Jeder Mensch lernt über andere Methoden besser. Manche lernen besser über das Anschauen von Unterlagen. Andere lernen besser indem sie etwas hören. Finde heraus wie du am besten lernst und lerne auf diese Art.

Ich hoffe, dass dir dieser Text weiterhilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir müssen versuchen zu verstehen, warum deine Noten schlecht sind.

1. In welchen Fächern bist du besser, in welchen schlechter?

2. Hörst du in der Schule zu, was die Lehrer sagen oder bist du häufiger abgelenkt?

3. Kannst du dem, was die Lehrer erzählen folgen oder verlierst du schnell den Faden?

4. Machst du Hausaufgaben?

5. Schaffst du die Hausaufgaben auch?

6. Wie bereitest du dich auf Tests vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love123getrady
05.10.2016, 09:21

Ja das ist eben das problem ich bin sehr aufmerksam ich der schule und ich verstehe es selber nicht sogar meine freunde sagen ich habe mich verschlechtert in der 6 war ich eigentlich mega gut eine der besten ich weis nicht an was es liegt.

1

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten. 

Eine davon hat mir selber sehr viel gebracht. Die funktioniert so: Immer dann, wenn du von der schule nach Hause kommst, ruhst du dich kurz aus und nimmst dann dein Schulzeugs hervor. Dann schaust du alles durch und schreibst dir ein paar Zusammenfassungen. So kannst du bei einer Prüfung einfach alles durchlesen und hast es schon im Kopf. Aber diese Technik bringt auch noch was. Durch das repetieren hast du die Dinge des vorherigen Schultags kannst du die Aufgaben am nächsten Schultag einfacher lösen. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest deine Lehrer bitten, dir in den Fächern, wo du Schwierigkeiten hast, Übungsaufgaben für zu Hause zu geben. Oder du gehst zur Nachhilfe. Vielleicht gibt es auch in deiner Klasse einen Schüler, der besonders gute Leistungen hat. Du könntest ihn bitten, mit dir zu üben, falls er Zeit und Lust dazu hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die Nachhilfeangebote annehmen, die es überall gibt.

Ist nicht böse gemeint, aber vor allem in "Deutsch".

Liest Du nicht gerne? Wer in seiner Freizeit viel liest , lernt automatisch gutes Deutsch.

Wenn Du auch Probleme in Englisch haben solltest, dann hilft es, sich Filme in englischer Sprache anzusehen, kannst ja anfangs die deutschen Untertitel mitlaufen lassen.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Love123getrady
05.10.2016, 09:17

Im Deutsch bin ich sehr gut aber jezt bei den Fragen schreiben schau ich nicht so wie ich schreibe 

0

Hi,

Als erstes musst du mal dir einen Überblick verschaffen welche Fächer dir am schwersten fallen und welche Themen. Am besten du redest mal mit deinen Eltern wegen Nachhilfeunterricht. Und am besten wäre es das du das Jahr nochmal wiederholst und gewissenhaft daran gehst. DAS HEIßT LERNEN; LERNEN; LERNEN.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung