Frage von nikobeli, 21

IgG-Wert zu niedrig, was machen?

Hallo, habe seit jetzt längerem schon 2-3 Monate Probleme mit meinem IgG Wert, was mir mittlerweile schon Sorgen macht.. Ich war regelmäßig Blutplasma spenden , vl war das ja ein Grund normalwert ist ja 7-16 meiner war unter 5 die Ärztin sagte Sportler haben oft das Problem. ich trainiere regelmäßig im Fitnessstudio und habe versucht meine Eiweißzunahme zu steigern.. Seit ca 3-4 Monaten habe ich ein Juckdrang meistens an der Brust , was auch Wunden ans Licht gebracht hat. Seit ca.. 1-2 Monaten fühl ich mich beim aufstehen schlapp.. Also meine Muskeln.. Als ob ihnen was fehlt.. Was schlägt ihr vor, wie ich weiters vorgehen soll.. Habe Angst dass es was ernstes ist..?

LG

Antwort
von WosIsLos, 11

Du wirst deinen Lebensstil wohl ändern müssen.

Ratsam wäre ein Besuch beim Sportarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten