Frage von BerlinerLuft16, 154

Igelleistungen beim Arzt?

Hallo an alle User und Mitglieder, ich war heute beim Augenarzt und habe den Eindruck, dass ich richtig abgezockt worden bin. Das ich für die Glaukomuntersuchung zahlen muss, wusste ich. Das ich aber für eine Brillenverordung, Arbeitsplatzbrille, 40 Euro hinblättern muss, hat mich doch sehr überrascht und überrollt. Da ich die Brille dringend benötige, meine Augenwerte haben sich sehr verändert, habe ich zugesagt. Auf die Frage in der Praxis, warum ich für ein Rezept so viel bezahlen muss, wurde mir nur mitleidig gesagt, dass es eine Igelleistung ist. Ich gehe aber zum Augenarzt ( das nächste mal nur zum Optiker ) damit er mir richtig die Augen misst und das ist alles so idiotisch und ich ärgere mich über mich selber, denn ich bin nach 30 Min aus der Praxis gegangen, habe über 60 Euro bezahlt und noch keine neue Brille. Kann das sein, das man für eine so genannte Verordnung so viel bezahlen muss ? Oder bestimmt jeder Augenarzt was er nimmt oder nicht nimmt ? Meine Kasse ( TK ) war leider nicht erreichbar und auch nicht sehr hilfreich. Würde mich sehr freuen über einige Antworten. Sag schon mal vielen Dank.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PlueschTiger, 116

Hallo BerlinerLuft16,

du bist kein Einzelfall, das verbreitet sich wie eine seuche. So weit ich weiß, gilt generell, ohne vorherige Info das dieses oder Jenes so und  so viel Kosten, kein Geld. Man muss informiert werden und über Kassenähnliche Leistungen informiert werden, so weit ich weiß.

Außerdem hat mir meine Kasse gesagt, das wenn man eine Igel Leistung in Anspruch nimmt und keine anderen Dinge auf Kassenrechnung machen lässt, der Arzt keine Karte verlangen darf, da diese nur zur Abrechnung bei der Kasse nötig ist. Sollte ein Arzt Trotz "Nur" Igel Leistung eine Verlangen kann man vermuten das er Doppelt kassieren will. Hier der Link zur Sammelseite der Verbraucherzentrale zu dem Thema, wenn genug Fälle da sind werden die wohl klagen oder so was.

http://www.verbraucherzentrale.de/igel-aerger

Da dumme an der Sache ist, was Ärzte auch ausnutzen, das man sich nicht mal bei der Kasse erkundigen kann, da laut aussage meiner, der Arzt entscheidet welche Untersuchung eine Igel Leistung ist. Normalerweise Zahlen Kassen alles was zur Diagnose Notwendig und Sinnvoll ist, zumindest laut meiner Kasse.

Gruß Plüsch Tiger

Kommentar von PlueschTiger ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Hammingdon, 101

War das ein kassen arzt?
Diese verlangen für vieles geld, ist mir zumindest so aufgefallen.
Such dir privatärzte. Glaub mir, du wirst nicht wirklich mehr zahlen

Kommentar von Hammingdon ,

zu müde für ein richtiges deutsch ... sorry.

Antwort
von GerdK2016, 87

Leider ist es oft so, das gerade in solchen Bereiche Dinge berechnet werden, die völlig unnötig sind und Ja du hast zu viel bezahlt. Ich weigere mich bei Ärzten immer etwas zu bezahlen, weil es sich oft um Leistungen handelt, die von Kassenärzten geprüft wurden und für unnötig befunden wurden, eben Igelleistungen. Im Zweifelsfalle kannst Du dem Arzt sagen, bevor ich diese Untersuchung mache, möchte ich mich erst mal darüber informieren. Dann google zuhause danach, und meisten bekommst Du bestätigt, das es unnötig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten