Frage von bipe66, 42

Igel Verletzt?

Mein Hund hat einen Igel im Garten gesichtet, diesen jedoch weder gebissen (Primär weil er keine Zähne hat :D ) noch sonst wie verletzt. Der Igel hat sich unter Holz verschanzt und damit ich ihn aus dem Garten entfernen konnte muss ich ihn pack, wobei ich mit Handschuhen nunmal fester zupacken musste, dennoch hat er sich danach im Eimer nicht mehr eingerollt. Nun ist meine Frage, ist der Igel verletzt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EisbergSalatLP, 23

Wenn du dir nicht sicher bist gehe mal mit ihm zum Tierarzt und lass ihn untersuchen

Antwort
von YoutubeNoob, 24

Wenn er sich nicht mehr einrollt würde ich mal so ein Tiernotruf anrufen

Antwort
von bastidunkel, 15

Warum lässt du den Igel nicht in Ruhe? Du hast etwas Verbotenes getan. Der Igel steht unter Naturschutz und du hast den nicht zu entfernen. Was bist du für ein Troll?

Kommentar von YoutubeNoob ,

Also sollte man ihn auch nicht tot auf der Straße wegmachen ?

Kommentar von Wolf04 ,

Wenn ein toter Igel auf der Straße liegt, kann man ihn mit Handschuhen anfassen und auf den Seitenstreifen legen, dann ist das in Ordnung, er muß ja nicht noch weiter plattgefahren werden.

Wenn es keine App für irgendwas gibt, scheint die Menschheit heute aufgeschmissen zu sein .... einfach mal den "gesunden Menschenverstand" einschalten, soll manchmal helfen.

Kommentar von bipe66 ,

Hab nen Hund und der rastet dann immer des Todes aus/versucht den Igel zu beißen. Deshalb habe ich bisher immer alle Igel in den nächst gelegenen Wald gefahren (wenn noch Kinder da wären würde mein Hund anschlagen, und wenn es 2 Igel in meinem Garten waren dann setz ich die auch immer zusammen aus)

Kommentar von Wolf04 ,

Wobei Igel keine Waldbewohner sind, die haben dort zu viele Feinde. Dachs, Fuchs und Uhu. Igel wohnen an Feldrändern, in Hecken und und inzwischen auch in unseren Gärten. Und, Hunde kann man erziehen ....!

Kommentar von bastidunkel ,

Dann hast du unter Umständen die Igelmutter von ihren Babys entfernt. Du bist einfach nur ein Tierquäler. Lass den Hund doch einfach mal den Igel beißen. Sowas macht ein Hund nur ein einziges Mal und dann nie wieder.  Dann haut er sich dermaßen die Stacheln in die Nase, dass er vor jedem Igel Reißaus nehmen wird. Du hast weder Ahnung von Igeln noch von Hunden.

Kommentar von bipe66 ,

Is ja nicht so, dass mein Hund schon 1-2 Igel zerlegt hat als ich nicht aufgepasst hab...

Kommentar von bipe66 ,

Und wenn da noch Igel wären hätte mein Hund angeschlagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten