Frage von skyheart22, 44

Igel über nacht einsperren?

Hey ich hab ein kleines Problem.. undzwar haben wir einen stark Verletzten Igel bei uns im Garten, den wir morgen zum Tierarzt bringen wollen. Ist es arg schlimm wenn ich ihn über nacht mit wasser und Futter in der Katzentransportkiste lasse?

Ich weiss nicht was ich sonst tun soll ich habe keine größere möglichkeit ihn unterzubringen..

Antwort
von Muggelchen71, 21

Das ist voll ok. Wenn er verletzt ist, ist es eh gut, wenn er sich nicht so viel bewegen kann. Wenn Du hast kannst noch einen Apfel dazu machen und Katzen Nassfutter. KEINE Milch!  Klasse das Du Dich so kümmerst!

Halte ihn besser fern von Deinen Haustieren, denn Igel haben in der Regel viele Flöhe.

Hoffe der Tierarzt kann ihm helfen. Leider schläfern viele Tierärzte die Tiere ein, weil das die kostengünstigste Lösung ist... Für ein Wildtier kommen keine Kosten auf Dich zu. Ich glaube die Tierärzte können das über die Stadt/Gemeinde abrechnen.

Sicher braucht er nach der Behandlung ja auch Pflege. Es gibt Wildtierauffangstationen, erkundige Dich da mal. Die übernehmen den Kleinen dann.

Dem Igelchen schnell gute Besserung!

Antwort
von syringa, 17

Alles gut so. Dort ist er in Sicherheit und kann sich nicht noch mehr verletzen. Wasser ist gut und was hast du zum Fressen hingestellt. Ich würde es mit etwas Katzenfutter zu versuchen, Haferflocken wären auch gut. Vielleicht könnt ihr die Kiste etwas 'artgerecht' mit Blättern auslegen. 

Aber er kommt ja schon morgen zum TA und es ist lieb, dass ihr euch so gut kümmert. Alles Gute

Antwort
von veganforanimals, 6

Du solltest den Igel so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen!

Du kannst ihm Katzen-/Hundefutter mit Haferflocken und Trockenfutter geben, evt. Vitamine und Kalk, wenn du das hast😉.

Wasser kann nie verkehrt sein😜.

In der Transportkiste übernachten lassen, ist auch Vollkommen ok.

Evt. Könntest du den Igel bei einer Igelstation abgeben, wenn er zu wenig wiegt. Ein Igel, der sich auf den Winterschlaf vorbereitet sollte so 300-400g wiegen😉.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen😊

PS:Helfe in einer Igelstation ehrenamtlich, deshalb weiß ich so einiges

Antwort
von Wolf04, 13

Bitte keine Blätter, am Besten Zeitungspapier und etwas Küchenpapier, das ist hygienischer. Kateznfutter und Wasser, Igel fressen keine Äpfel, das sind Fleisch- und Insektenfresser. Vegane Ernährung ist hier fehl am Platz.

Was hat er für Verletzungen? Bitte auf Fliegeneier kontrollieren, das sind kleine weiße Stäbchen, aus denen sich innerhalb von 24h kleine Maden bilden, die den Igel dann lebendig auffressen. Die müssen alle entfernt werden (auch aus Augen, Nase, Mund, After und den Geschlechtsöffnungen). Außerdem unter den Armen und Beiden nachsehen,falls das möglich ist.

Entfernen geht am Besten mit einer Winkelpinzette, keine Angst wegen der Flöhe, die tun Menschen nichts.

unter pro-igel.de gibt es weitere Hinweise (Igel gefunden usw.)

Kommentar von skyheart22 ,

er zieht seine beine hinten nur noch nach..  und es ist mir leider nicht gut möglich ihn anzufassen

Kommentar von Wolf04 ,

Das wird ein Unfallopfer sein, vermutlich Schädigung der Wirbelsäule. Schade, aber da wird man nicht viel machen können.

Übrigens, Igel kann man problemlos anfassen, wenn man mit beiden Händen seitlich darunter fasst, im Zweifel mit Handschuhen. Hinterher Händewaschen, das reicht. 

Antwort
von Tigerin75, 20

nein, das ist ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten