IGeL-Leistung Schilddrüsenwerte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wechsle den Arzt. Er will dich nur Abzocken. Gerade bei Schilddrüsenerkrankungen gehört zu der TSH Bestimmung auch immer T3 und T4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ansonsten: Bei Schilddrüsenerkrankungen sollte das Kassenleistung sein. Arzt wechseln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@SiViHa72 hat völlig Recht.
Wenn der Arzt die Untersuchung für erforderlich haltet, oder Du bereits eine Schilddrüsenerkrankung hast, werden diese Leistungen von Deiner Krankenkasse übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf doch mal einfach Deine Krankenkasse an.

Diese Aufsplittung hab ich noch nie gehört.. wernn Du bekanntermaßen eine Unterfunktion hast bzw. auch ,w enn "nur" der verdacht auf Schilddrüsenprpbleme besteht, zahlt diese somit also notwendige Untersuchung immer die Kasse.

Hatte ich zweimal innerhalb von 10 Jahren bei Verdacht.. und jetzt,w enn die Werte kontrolliert werden, habe ich auch nichts, für egal welchen Wert, zuzuzahlen.

Ich würde wirklich mal die KK fragen.

Okay, es ist nicht die Welt.. aber es geht ums Prinzip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist höchstwahrscheinlich privat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nimeras
08.08.2016, 10:51

Nein ist nicht privat.

0

Was möchtest Du wissen?