Frage von Eugen25, 109

Igel gefunde was tun?

Hallo bin heute nacht raus , habe einen igel gesehen am gehweg rann sa mittleren alters aus.Was soll ich tuhn wenn ich in wieder sehe hier in der nähe gibt es kein Wald oder sowas wie kommt der Igel da überhaupt hin? Soll ich den mitnehme und irgendwo in denn Wald bringen oder sowas

Antwort
von MarkusKapunkt, 109

Rühr ihn nicht an! Gärten und Grünanlagen gehören ebenfalls zum Lebensraum des Igels. Dort ist er sehr nützlich, denn er frisst Schnecken und andere Schädlinge. Wie kommst du darauf, dass Igel nur im Wald leben? Sie sind sogenannte Kulturfolger und schätzen die Nähe des Menschen als ihren Lebensraum.

Du kannst dich im Internet ja mal über das Tier schlau lesen und dir vielleicht auch Tips holen,  wie du dem Igel bei dir zu Hause einen Unterschlupf baus - denn in Winter halten die Tiere Winterschlaf.

Kommentar von Eugen25 ,

Ja nie gibt's nur vorgarärtem

Antwort
von Dackodil, 35

Der Igel war offensichtlich genau da, wo er sein sollte und wollte und zu dieser Jahreszeit bestimmt nicht hilfsbedürftig. Hilfsbedürftig ist ein Igel wenn er verletzt ist, durch einen Unfall oder ein anderes Tier, und im Herbst und Winter wenn sie zu jung und/oder untergewichtig sind, um den Winter zu überleben.

Jetzt im Sommer ist der Tisch reichlich gedeckt und es besteht keine Notwendigkeit ihn irgendwo hin zu bringen.
Dann machst du aus einem glücklichen, gesunden Igel einen unglücklichen heimatlosen Igel. Völlig umsonst.

Hier gibt´s umfassende Infos über Igel:

www.pro-igel.de/lebensraum/lebensraum.html
    Im CacheÄhnliche Seiten
Antwort
von matheistnich, 100

wieso solltest du ihn mitnehmen lass ihn einfach in seiner gewohnten umgebung solange er nicht bewegungslos ist.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Das ist er bei Annäherung (Einigeln)

Kommentar von lilialaa ,

Das ist normal mit dem einigeln

Antwort
von kreigerre, 104

wenn es ihn gut geht raus mit ihm an sonnsten halt ihn in ein katong mit blätter am warmen ort und auf zum tierarz 

Kommentar von komischerdude ,

warum? XD Das ist vollkommen normal dass man mal n igel sieht, die leben auch gerne in gärten

Kommentar von Minischweinchen ,

Ganz ehrlich, ich halte mich mit Kommentaren, was die Rechtsschreibung o.ä. betrifft, immer zurück, aber das was Du hier schreibst, da bleibt einem echt die Luft weg. 

Ja, ich weiß schon, wieder mal das Handy......

Antwort
von Minischweinchen, 27

Hallo,

hast Du noch nie in der Stadt einen Igel gesehen? Igel leben doch nicht nur im Wald, sondern auch in Gärten, Komposthaufen usw.

Wie konntest Du sehen, das er mittleren Alters ist, weißt aber nicht mal, das Igel nicht nur im Wald leben?- Das nur nebenbei.

Wenn Du den Igel nicht mehr siehst, ist doch eh alles in Ordnung. Dann lass ihn in Ruhe seinen Weg gehen. Er hat dann ein "zuhause" und Du musst ihn auch nicht in den Wald fahren.

Es ist was anderes , wenn der Igel verletzt ist  o.ä., dann natürlich zum Tierarzt bringen. - Im Wald gibt es übrigens keinen Tierarzt!! (Sorry, aber ich kann es mir nicht verkneifen!)

Viele Grüsse!

Antwort
von mel2470, 49

In ruhe lassen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten