Frage von Fragdavid1996, 47

ieso fühle ich mich so schlecht dabei?

Hallo zusammen. Und zwar habe ich heute seit fast 6 Tagen nicht mehr masturbiert. Und mir geht es dadurch sehr schlecht. Hatte schon zittrige Hände und heute ziemliche Bauchschmerzen. Habe bald das gefühl ich muss kotzen. Das ist ein ganz komisches gefühl. So ein ungewohntes gefühl. Habe auch ein seeehr starkes verlangen es wieder mit mir zu machen. Was stimmt da im körper nicht? Kann ich es nicht selbst entscheiden ob ich es machen will oder nicht?

Antwort
von Bambi201264, 28

Welchen Sinn hat es, auf Masturbation zu verzichten?

Es ist weder gesundheitsschädlich, noch hast Du irgendwann keinen "Schuss" mehr.

Die von Dir geschilderten Symptome haben damit allerdings nichts zu tun, der Körper braucht keine Masturbation, also wird er auch nicht krank, wenn man das nachlässt.

Aber wie gesagt, rubbel Dir ruhig einen, so oft Du willst, es ist komplett unschädlich.

Natürlich solltest Du Dich hinterher mit warmem Wasser und milder Seife waschen, oder auch komplett duschen.

Schönes Wochenende!

Antwort
von Kamihe, 15

Deine Symptome haben nichts damit zu tun. Wenn man in deinem Alter nicht masturbiert oder Sex hat, kommt die Ejakulation nach ein paar Tagen von alleine, meist in der Nacht und man hat dann einen erotischen Traum.

Antwort
von Alivethorn, 17

Kauf dir einen Keuschheitsgürtel für männer und wirf den schlüssel Weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten