Wie verringere ich meinen FQ(Fehlerqoutienten) in Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich nehme an, du bist kein Legastheniker, dann hier meine Antwort:

Das geht eigentlich nur durch intensives Üben (es können auch simple Abschreibübungen sein, da gibt es tolle Übungsbücher, die "Abschreiben erwünscht" heißen),  zum Beispiel auch durch das  Anlegen einer Fehlerwortkartei, in der du die Wörter notierst, die du am häufigsten falsch schreibst. Diese Wörter übst du dann.

Dann kann es auch helfen, beim Schreiben in Gedanken mitzusprechen.

Wichtig ist außerdem das Fehlerbewusstsein, also das Merken, dass das Wort dort falsch stehen könnte.

Und natürlich lesen, lesen und noch einmal lesen (Zeitungen, Zeitschriften, Bücher usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
06.06.2016, 09:37

Sinnvoll wäre vom Fragenden gewesen, die ART der Fehler hinzuzufügen !

Orthografie ? Interpunktion ? Grammatik ? Syntax ? Methodik-Ansätze ? Analyse-Struktur etc,, etc. ...

pk

0

Was möchtest Du wissen?