Frage von iMiux, 30

ie lange dauert es bis eine Schilddrüsen Wunde verheilt ist?

Hallo, ich hatte vor 2 Monaten meine rechte Schilddrüse raus bekommen. Nun habe ich das Problem dass es manchmal/öfters mal angeschwollen ist und es piekst was seeeehr unangenehm ist. Manchmal habe ich auch schwierigkeiten beim schlucken bzw. mein Hals fühlt sich sehr steif an.

Hatte oder hat jemand das Problem auch?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von stonitsch, 14

Hi iMiux,ohne Kenntnis der Operationsindikation,also warum die rechte Schilddrüsenseite exstirpiert wurde ist eine gute Antwort nicht leicht.Es kann zu einer Nachblutung gekommen sein,wobei die Schwellung kompatibel und auch das "unangenehme Pieksen" passt dazu.Es kann auch das rechte Stimmband gewesen sein.Die Schilddrüse an sich ist ein einzelnes Organ.Wag´hrscheinlich mit "rechter Schilddrüse" der rechte Schilddrüsenlappen gemeint.Dies zur Klarstellung.Im Chirurgenslang wird von "rechter oder linken Schilddrüse"gesprochen.LG Sto

Kommentar von iMiux ,

Also ich hatte einen Kalten Knoten an der rechten Seite, "Struma". Wurde vor 2 Monaten entfernt, hemithyreoidektomie rechts. Ich hoffe das hilft irgendwie weiter. 

Kommentar von stonitsch ,

Hi iMiux,Danke für die Erläuterungen!Gute Besserung und LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community